Advertisement

Elektron-Phonon-Wechselwirkung: Transportphänomene

  • Otfried Madelung
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 109)

Zusammenfassung

Elektronen im Festkörper sind Quasi-Teilchen, die die Ein-Elektronen-Zustände des Bändermodells besetzen. Sie werden durch Bloch-Funktionen |n, k, σ〉 beschrieben, wobei n der Bandindex, k der Wellenzahlvektor und σ der Spin des Elektrons bedeuten. In diesem Kapitel werden uns fast ausschließlich die Elektronen eines Bandes, des Leitungsbandes, interessieren. Wir brauchen demgemäß den Bandindex nur in wenigen Fällen explizit angeben. Da bei Übergängen innerhalb des Leitungsbandes der Elektronenspin meist erhalten bleibt, werden wir häufig das Elektron allein durch seinen Wellenzahlvektor beschreiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • Otfried Madelung
    • 1
  1. 1.Fachbereich PhysikUniversität Marburg/LahnDeutschland

Personalised recommendations