Advertisement

Rehabilitation nach Herzmuskelinfarkt

  • U. Dembowski

Zusammenfassung

Die Rehabilitation wird bereits während des Krankenhausaufenthaltes eingeleitet, um dem Rekonvaleszenten die eigene Versorgung im häuslichen Bereich zu ermöglichen. Nach einer Konsolidierungsphase von 4–6 Monaten, die der Patient zuhause verbringt, erfolgt die aktive Rehabilitation in einer Kurklinik. Seit einigen Jahren besteht die Tendenz, die Zwischenphase auf 1/4 Jahr oder weniger zu reduzieren, maßgebend sind auf der einen Seite psychologische Gründe, auf der anderen das Bestreben, frühzeitig das systematische Training aufzunehmen, um die Zeit der Arbeitsunfähigkeit abzukürzen. Die bisherigen Ergebnisse, vorwiegend aus Schweden, USA und Israel sind ermutigend.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • U. Dembowski
    • 1
  1. 1.Sanatorium Victoria der LVA WürttembergBad NauheimGermany

Personalised recommendations