Advertisement

Zusammenfassung

Die Haut (Integumentum) bildet die Außenlage des Körpers. In dieser Eigenschaft hat sie verschiedene Funktionen bekommen, welche die Eigentümlichkeiten im Bau der Haut bei den verschiedenen Vertebrata uns erklären können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zum Abschnitt Haut

  1. BOAS, J. E.V.: Ein Beitrag zur Morphologie der Nägel, Krallen, Hufe und Klauen der Säugethiere. Morphol. Jahrb. Bd. 9. 1884.Google Scholar
  2. — Ders.: Zur Morphologie der Wirbeltierkralle. Ebenda. Bd. 21. 1894.Google Scholar
  3. BRAUER, A.: Über die Leuchtorgane der Knochenfische. Verhandl. d. dtsch. zool. Ges. 1904.Google Scholar
  4. — Ders.: Die Tiefseefische. II. Anat. Teil. Wissensch. Ergebn. d. dtsch. Tiefsee-Exp. Valdivia. Bd. 15. 1908.Google Scholar
  5. BRESSLAU, E.: Die Entwicklung des Mammarapparates der Monotremen, Marsupialier und einiger Placentalier. I. Entwicklung und Ursprung des Mammarapparates von Echidna. Semon, Zoologische Forschungsreisen in Australien. Bd. 4. 1907.Google Scholar
  6. BRINKMANN: Die Hautdrüsen der Säugetiere (Bau und Secretionsverhältnisse). Ergebn. d. Anat. u. Entwicklungsgesch. Bd.20. 1911.Google Scholar
  7. BRUNN, A. VON: Haut. Handb. der Anatomie des Menschen. Herausgeg. v. K. von Bardeleben. Bd. 5, Abt. 1. Jena 1897.Google Scholar
  8. BURCKHARDT, R.: Die Entwickelungsgeschichte der Verknöcherungen des Integuments und der Mundhöhle der Wirbeltiere. Handb. der vergl. u. exper. Entwickelungslehre der Wirbeltiere. Herausgeg. v. O. Hertwig. Bd. 2, Tl. 1. Jena 1906.Google Scholar
  9. DAVIES, H. R.: Die Entwicklung der Feder und ihre Beziehungen zu anderen Integumentgebilden. Morphol. Jahrb. Bd. 15. 1889.Google Scholar
  10. FUCHS, R. F.: Der Farbenwechsel und die chromatische Hautfunktion der Tiere. Handb. der vers;l. Physiologie. Herausgeg. von H. Winterstein. Bd. 3, 1. Hälfte, Tl. 2. Jena 1914.Google Scholar
  11. GöPPERT, E.: Zur Phylogenese der Wirbeltierkralle. Morphol. Jahrb. Bd. 25. 1898.Google Scholar
  12. — Ders.: Die Entwickelung des Mundes und der Mundhöhle mit Drüsen und Zunge. Handb. der vergl. u. exper. Entwickelungslehre der Wirbeltiere. Herausgeg. v. O. Hertwig. Bd. 2, Tl. 1. Jena 1906.Google Scholar
  13. GOODRICH, E. S.: On the Scales of Fish, Living and Extinct. Proc. Zoolog. Soc. London. 1907.Google Scholar
  14. HERTWIG, O.: Über den Bau und die Entwickelung der Placoidschuppen und der Zähne der Selachier. Jenaische Zeitschr. f. Naturwiss. Bd. 8. 1874.Google Scholar
  15. KEIBEL, F.: Ontogenie und Phylogenie von Haar und Feder. Ergebn. der Anat. u. Entwicklungsgesch. Bd. 5. 1895.Google Scholar
  16. KEIFFER, H.: Recherches sur la structure et le développement des dents et du bcc cornés chez Alytes obstetricans. Arch. biol. T. 9. 1889.Google Scholar
  17. Kerbert, C.: Über die Haut der Reptilien und anderer Wirbeltiere. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 13. 1877.Google Scholar
  18. KLAATSCH, H.: Zur Morphologie der Säugethier-Zitzen. Morphol. Jahrb. Bd. 9. 1884.Google Scholar
  19. Ders.: Zur Morphologie der Fischschuppen und zur Geschichte der Hartsubstanzgewebe. Morphol. Jahrb. Bd. 16. 1890.Google Scholar
  20. KRAUSE, W.: Die Entwickelung der Haut und ihrer Nebenorgane. Handb. der vergl. u. exper. Entwicklungslehre der Wirbeltiere. Herausgeg. v. O. Hertwig. Bd. 2, TL 1. Jena 1906.Google Scholar
  21. LEYDIG, F.: Integument brünstiger Fische und Amphibien. Biolog. Centralbl. Bd. 12. 1892.Google Scholar
  22. — Zur Deutung der epidermoidalen Organe im Integument von Säugetieren. Arch. f. mikr. Anat, Bd. 72. 1898.Google Scholar
  23. MAURER, F.: Haut, Sinnesorgane, Feder- und Haaranlagen und deren gegenseitige Beziehungen. Morphol. Jahrb. Bd. 18. 1892.Google Scholar
  24. — Zur Phylogenie der Säugetierhaare. Morphol. Jahrb. Bd. 20. 1893.Google Scholar
  25. — Zur Frage von den Beziehungen der Haare der Säugetiere zu den Hautsinnesorganen niederer Wirbeltiere. Morphol. Jahrb. Bd. 20. 1893.Google Scholar
  26. — Die Epidermis und ihre Abkömmlinge. Leipzig. 1895.Google Scholar
  27. — Zur Kritik meiner Lehre von der Phylogenese der Säugetierhaare. Morphol. Jahrb. Bd. 26. 1898.Google Scholar
  28. DE MEIJERE, J. C. H.: Über die Haare der Säugetiere, besonders über ihre Anordnung. Morphol. Jahrb. Bd. 21. 1894.Google Scholar
  29. — Über die Federn der Vögel, insbesondere über ihre Anordnung. Morphol. Jahrb. Bd. 23. 1895.Google Scholar
  30. PAWLOWSKY, E.: Ein Beitrag zur Kenntnis der Hautdrüsen (Giftdrüsen) einiger Fische. Anat. Anz. Bd. 34. 1909.Google Scholar
  31. Profé, O.: Beiträge zur Ontogenie und Phylogenie der Mammarorgane. Anat. Hefte. Bd. 11. 1898.Google Scholar
  32. REH, L.: Die Schuppen der Säugetiere. Jenaische Zeitschr. f. Naturwiss. Bd. 29. 1895.Google Scholar
  33. RöMER, F.: Über den Bau und die Entwickelung des Panzers der Gürteltiere. Jenaische Zeitschr. f. Naturw. Bd. 27. 1893.Google Scholar
  34. SARASIN, P. und F.: Zur Entwicklungsgeschichte und Anatomie der ceylonesischen Blindwühle, Ichthyophis glutinosus (Epicrium glutinosum aut.). Wiesbaden 1887–90.Google Scholar
  35. SCHAEFER, F.: Über die Schenkeldrüsen der Eidechsen. Arch. f. Naturgesch. 68. Jg., Bd. 1. 1902.Google Scholar
  36. SCHIEFFERDECKER, P.: Die Hautdrüsen des Menschen und der Säugetiere, ihre biologische und rassenanatomische Bedeutung, sowie die Muscularis sexualis. Biol. Zentralbl. Bd. 37. 1917.Google Scholar
  37. SCHMIDT, W. J.: Über das Verhalten der verschiedenartigen Chrom atophoren beim Farbenwechsel des Laubfrosches. Arch. f. mikroskop. Anat. Bd. 93, 1. Abt. 1920. SCHREIBER, E.: Herpetologia europaea. 2. Aufl. Jena 1912.Google Scholar
  38. SCHUMACHER, S.: Der Bürzeldocht. Anat. Anz. Bd. 52. 1919–20.Google Scholar
  39. STECHE, O.: Die Leuchtorgane von Anomalops katoptron und Photoblepharon palpebratus, zwei Oberflächenfischen aus dem Malaiischen Archipel. Zeitschr. f. wiss. Zool. Bd. 93. 1909.Google Scholar
  40. VERSLUYS, J.: Über die Phylogenie des Panzers der Lederschildkröte (Dermochelys coriacea). Palaeontol. Zeitschr. Bd. 1. 1914.Google Scholar
  41. WEBER, M.: Beiträge zur Anatomie und Entwickelung des Genus Manis. Zoolog. Ergebn. Reise in Niederl. Ost-Indien, herausgeg. v. M. Weber. Bd. 2. 1891.Google Scholar
  42. — Ders.: Bemerkungen über den Ursprung der Haare und über Schuppen bei Säugetieren. Anat. Anz. Bd. 8. 1893.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York 1971

Authors and Affiliations

  • P. N. van Kampen

There are no affiliations available

Personalised recommendations