Advertisement

Signale in Raum und Zeit

  • Karl Steinbuch
Chapter
Part of the Heidelberger Taschenbucher book series (HTB, volume 81)

Zusammenfassung

Bei den bisherigen Betrachtungen haben wir wiederholt irgendwelche Codes verwendet. So wurden z. B. in Bild 10 die acht Nachrichten A, B, C, D, E, F, G und H durch die Binärzeichen 0 und 1 in folgender Weise codiert:
  • A 000

  • B 001

  • C 010

  • D 011

  • E 100

  • F 101

  • G 110

  • H 111

Wenn solche Codes verwendet werden, dann müssen den beiden Binärvariablen 0 und 1 vereinbarte physikalische Tatbestände zugeordnet werden. Beispiele hierfür gibt Bild 11.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • Karl Steinbuch

There are no affiliations available

Personalised recommendations