Advertisement

Die Papierchromatographie

  • Andreas Agster

Zusammenfassung

Die Papierchromatographie hat sich in den letzten Jahren zur analytischen Trennung kleinster Mengen von Substanzgemischen, so z. B. Aminosäuren, Zuckern, Farbstoffen usw., immer mehr eingeführt. Sie ist in erster Linie eine qualitative Untersuchungsmethode, kann jedoch in gewissen Fällen, insbesondere in Kombination mit anderen Untersuchungsverfahren, auch zur quantitativen Bestimmung dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Andreas Agster
    • 1
  1. 1.Staatliches Technikum für Textilindustrie Reutlingen Deutsche Forschungsinstitute für TextilindustrieTechnischen Hochschule StuttgartGermany

Personalised recommendations