Abgeänderte Konstruktion des Typen-Schnellschreibers von Siemens & Halske zum Betriebe durch Batterioströme

  • Werner Siemens

Zusammenfassung

Bei dem im XI. Jahrgang (1864) dieser Zeitschrift beschriebenen und abgebildeten magneto-elektrischen Typen-Schuellschreiber 1) hat sich die Anwendung der Induktionsströme auf die Dauer nicht in dem Maasse bewährt, als man anfangs zu hoffen sich berechtigt glaubte. Die beim Betriebe desselben auftretenden Schwierigkeiten hatten ihren Grund theils darin, dass bei der kurzen Dauer der Induktionsströme auch die geringste Formänderung der Typenvorsprünge, etwa durch Abnutzung der Ecken derselben, und die geringste Verschiebung der Typen auf der Schiene falsche Zeichen hervorbrachten, theils in dem Umstande, dass die Induktionsströme durch die auf der Linie stets vorhandenen Isolationsfehler in höherem Maasse beeinflusst werden, als Batterieströme.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer 1891

Authors and Affiliations

  • Werner Siemens

There are no affiliations available

Personalised recommendations