Advertisement

Regio malleolaris, Knöchelgegend

  • J. Lang
  • W. Wachsmuth
Chapter
Part of the Praktische Anatomie book series (LANZ, volume 1 / 4)

Zusammenfassung

Die Regio malleolaris umfaßt die Abwinkelungszone zwischen Regio cruris und Pes. Sie enthält die Sprunggelenke, die die Form des Oberflächenreliefs wesentlich bestimmen. Um die Gelenke herum werden die Zugrichtungen der Unterschenkelmuskeln winkelig auf das Fußskelet übertragen, sei es durch Umlenken von Sehnen, sei es durch den Hebel des Calcaneus. Gleichartig werden die Leitungsbahnen zur Planta und zum Dorsum pedis abgelenkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin-Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • J. Lang
    • 1
  • W. Wachsmuth
    • 2
  1. 1.Vorstand des Anatomischen InstitutesUniversität WürzburgGermany
  2. 2.Chirurgischen Universitätsklinik und Poliklinik WürzburgGermany

Personalised recommendations