Advertisement

Beständigkeit der Spannbetontragwerke gegen Korrosion

  • Fritz Leonhardt

Zusammenfassung

Korrosion ist eine Gefahr für die Dauerhaftigkeit aller Bauwerke. Spannstahl ist meist empfindlicher gegen verschiedene die Korrosion verursachende Agenzien als normaler Baustahl oder Betonstahl. Spannstahl neigt vor allem im gespannten Zustand zum Sprödbruch durch Spannungsrißkorrosion oder durch Wasserstoff-Versprödung [2]. Im Laufe der Entwicklung konnte man metallurgische Ursachen dieser Korrosionsempfindlichkeit feststellen und besonders gefährdete Spannstähle ausschalten. Dennoch verbleibt auch bei den heute zugelassenen Spannstählen eine hohe Korrosionsempfindlichkeit, die zu den in Kap. 4.2 beschriebenen Schutzmaßnahmen für Transport, Lagerung und Verarbeitung der Spannstähle geführt hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  • Fritz Leonhardt
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations