Advertisement

Durchstanzen von Platten

  • Fritz Leonhardt
  • Eduard Mönnig
Chapter
  • 317 Downloads

Zusammenfassung

Die Gefahr des Durchstanzens besteht bei punktförmig gestützten oder belasteten Platten. Tragverhalten und Bruchart wurden in [1 a, Abschn. 5.5.3 ]beschrieben, auf das dort wiedergegebene Bruchbild 5.26 wird besonders verwiesen. Die Bemessung von Fundamentplatten gegen Durchstanzen durch eine Stützenlast wurde in [1 b, Abschn. 16.3.1.3]zusammen mit den Bewehrungsrichtlinien behandelt. Für die Biegebemessung finden sich Hinweise in [1 b, Abschn. 8.3.5]. Die von H. Glahn und H. Trost [76]erarbeiteten Hilfsmittel sind im Heft 240 des DAf Stb. enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Fritz Leonhardt
    • 1
  • Eduard Mönnig
    • 1
  1. 1.Institut für Massivbau der Universität StuttgartGermany

Personalised recommendations