Advertisement

Segmentierung

  • Xiaoyi Jiang
  • Horst Bunke
Chapter
  • 147 Downloads

Zusammenfassung

Als Segmentierung bezeichnet man den Vorgang, ein Bild in sinnvolle Bestandteile zu zerlegen. Bei Tiefenbildern wird üblicherweise eine Bildaufteilung dann als sinnvoll betrachtet, wenn sich die Bildregionen jeweils durch eine aus einer Menge vorgegebener Flächenfunktionen approximieren lassen. Um tatsächlich zu einer derartigen Bildaufteilung zu kommen, kann man sowohl kanten- als auch regionenorientiert vorgehen. Während der letztere Ansatz versucht, direkt nach homogenen Regionen bezüglich der Funktionsapproximation zu suchen, zielt eine kantenbasierte Segmentierung auf die Ermittlung von Grenzen zwischen den homogenen Bildregionen ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Xiaoyi Jiang
    • 1
  • Horst Bunke
    • 1
  1. 1.Institut für Informatik und Angewandte MathematikUniversität BernBernSwitzerland

Personalised recommendations