Advertisement

KPL-Techniken zur Identifizierung der Probleme

  • James M. Higgins
  • Gerold G. Wiese
Chapter
  • 305 Downloads

Zusammenfassung

Der Vorgang der Problemidentifizierung stellt sicher, daß das eigentliche Problem in den Mittelpunkt des Interesses gerückt wird. Eine Behandlung von Randsymptomen oder offensichtlichen, aber unbedeutenden Problemen wird so vermieden. Es ist selbstverständlich, daß eine genaue Identifikation des Problems seine sorgfältige Analyse voraussetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    KEPNER, C./TREGOE. B.: The Rational Manager. New York 1967Google Scholar
  2. 2.
    vgl. hierzu: MAJARO, S.: The Creative Gap: Managing Ideas for Profit. London 1988, S. 133–137Google Scholar
  3. 3.
    MAJARO, S.: a.a.O., S. 137–138Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • James M. Higgins
    • 1
  • Gerold G. Wiese
    • 2
  1. 1.Winter ParkUSA
  2. 2.MünzenbergGermany

Personalised recommendations