Advertisement

Grundlagen der Potentiometrie

  • Karl Cammann
  • Helmuth Galster
Chapter
  • 267 Downloads

Zusammenfassung

In der Elektrochemie sind Elektroden Zweiphasensysteme, bei denen zwischen den Phasen Elektronen oder Ionen übergehen können. Der Übergang läßt sich in Form einer korrespondierenden Spannungsänderung feststellen. Verläuft die Aufteilung von elektrischen Ladungen an den Grenzflächen spontan und freiwillig und wird die resultierende Spannungsänderung stromlos gemessen, so spricht man von potentiometrischen Messungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Karl Cammann
    • 1
  • Helmuth Galster
    • 2
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität MünsterMünsterGermany
  2. 2.Bad VilbelGermany

Personalised recommendations