Advertisement

Zusammenfassung und Diskussion

  • Rainer Thomasius
Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie book series (PSYCHIATRIE, volume 83)

Zusammenfassung

In den Ergebnissen dieser Studie wird deutlich, wie sich das Spannungsverhältnis zwischen individueller innerer Welt und familiären Beziehungsmustern konstruktiv oder eher problematisch auf die Flexibilität und Funktionalität einer Familie auswirkt. Tatsächlich beeinflussen sich die interpersonale, strukturelle Ebene (wozu die Ebenen der Dyaden und die Ebene der Gesamtfamilie zählen) und die individuelle, intrapsychische Ebene in einem permanenten Wechselspiel. Um dieses Wechselspiel in seiner Komplementarität zu erfassen und zu beschreiben, hat sich für diese Untersuchung u.a. das Familienmodell nach Steinhauer et al. (1984) in der Überarbeitung von Cierpka (1987b) angeboten. Bevor die Fragestellungen und Ergebnisse dieser Arbeit zusammenfassend dargestellt und diskutiert werden, soll hier zunächst auf einige theoretische Details eingegangen werden, die dem Familienmodell zugrundeliegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Spinger-Verlag Berlin-Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Rainer Thomasius
    • 1
  1. 1.Psychiatrische und Nerven- und PoliknikUniversitäts-Krankenhaus EppendorfHamburgGermany

Personalised recommendations