Advertisement

Ergebnisse einer multizentrischen Studie zur Behandlung der akuten Sinusitis mit Myrtol standardisiert

  • Pierre Federspil
Conference paper
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Die akute Rhinitis oder der Schnupfen ist meist virusbedingt und stellt die häufigste Entzündung der inneren Nase und wohl die häufigste Erkrankung überhaupt dar. Auch geht die akute Rhinosinusitis meistens von einer akuten Rhinitis aus. In den ersten Tagen wird die akute Rhinosinusitis ebenso wie die akute Rhinitis mit abschwellenden, sekretolytisch und sekretomotorisch wirksamen Substanzen, Inhalationen und Schwitzkuren behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Federspil P (1987) Moderne HNO-Therapie — Die medikamentöse Behandlung in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Ecomed, Landsberg, München.Google Scholar
  2. 2.
    Federspil P (1991) HNO-Antibiotika-Therapie: Therapeutische Richlinien, HNO 39: 371–377 und 413–418PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Pierre Federspil

There are no affiliations available

Personalised recommendations