Advertisement

Cholesterin pp 133-146 | Cite as

Das Nahrungscholesterin

  • Hans-Jürgen Holtmeier
Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Man unterscheidet zwischen den sogenannten „essentiellen“Stoffen, die von außen mit der Nahrung zugeführt werden müßten and den sogenannten „nicht essentiellen“Stoffen, die der Körper endogen selbst bildet. Die Stoffwechselabläufe erfolgen bei den endogen gebildeten Stoffen ohne jede Nahrungszufuhr völlig ungestört ab. Der Körper ist auf ihre Zufuhr nicht angewiesen. Deshalb können diätetische Maßnahmen beim Gesunden nicht wirken.

Nahrungscholesterin zählt zu den „nicht essentiellen“Stoffen. Es wird endogen aus Acetyl-CoA gebildet (S. 17).

Außerdem geht täglich selbst bei einer absolut cholesterinfreien Kost mehr Cholesterin verloren als mit der Nahrung aufgenommen wird (S. 35).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Holtmeier
    • 1
  1. 1.GerlingenGermany

Personalised recommendations