Advertisement

Thermische Fluktuationen

  • Wilhelm Brenig
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In Kap. 9 hatten wir thermodynamische Mittelwerte durch erste Ableitungen der verallgemeinerten freien Energie K ausgedrückt: dK = −SdT−ΣQ i df i . Wir wollen nun die zweiten partiellen Ableitungen von K betrachten, d.h. Ausdrücke der Form ∂S/∂T, ∂Q i /∂T, ∂S/∂f k und ∂Q i /∂f k . Interessanterweise stellt sich heraus, daß diese Ausdrücke in engem Zusammenhang mit thermischen Schwankungen und deren Korrelationen stehen. Wir beginnen mit dem Operator
$$ s = - k\ln \rho = (H - \sum {{f_i}} {q_i} - K)/T. $$
(14.1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Brenig
    • 1
  1. 1.Physik DepartmentTechnische Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations