Advertisement

Entropie und Information

  • Wilhelm Brenig
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel besprechen wir eine quantitative Fassung des Begriffes „In­formation“ der Umgangssprache, welche ursprünglich im Zusammenhang mit der Nachrichtentechnik entwickelt wurde [11.1]. Sie hat sich auch in anderen Wissenschaftszweigen als nützlich erwiesen, z.B. in der Biologie oder der ver­gleichenden Sprachwissenschaft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 11.1
    Shannon, E. C.: The Mathematical Theory of Communication, (Urbana 1949 )zbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Brenig
    • 1
  1. 1.Physik DepartmentTechnische Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations