Advertisement

Der Handel mit Waren, die Preise und der Gewinn des Händlers

  • Annette Claar
Chapter
  • 67 Downloads

Zusammenfassung

Die meisten Kinder sind zu Beginn des Grundschulalters schon recht gut damit vertraut, daβ man in Geschäfte gehen und dort für Geld die verschiedensten Dinge bekommen kann. Zwar fassen viele von ihnen den Austausch von Geld und Ware noch als ein feststehendes Ritual auf und verstehen die Bedeutung des Bezahlens nicht als Austausch von einander entsprechenden Wertemengen. Auch die genauen Mengenverhältnisse von Preis, Geld und Wechselgeld überblicken Kinder mit 5 bis 7 Jahren in der Regel bestenfalls ansatzweise. Aber der beobachtbare Ablauf der einzelnen Handlungsschritte ist ihnen weitgehend vertraut und „Einkaufen gehen“ ist ein selbstverständlicher Bestandteil ihres Alltags geworden (Abb. 4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Annette Claar

There are no affiliations available

Personalised recommendations