Advertisement

Wie ökonomische Begriffe entstehen

  • Annette Claar
Chapter
  • 67 Downloads

Zusammenfassung

Anhand zahlreicher Beispiele wurde in diesem Buch gezeigt, daβ Kinder und oft auch noch Jugendliche ein Verständnis von Sachverhalten und Vorgängen in der Wirtschaft entwickelt haben, das sich vom verbreiteten Verständnis Erwachsener ganz erheblich unterscheidet. Die meisten der wiedergegebenen Äuβerungen wurden in Forschungsarbeiten mit dem Ziel gesammelt, die einzelnen Etappen der Entwicklung möglichst systematisch und genau zu rekonstruieren. Aber auch im alltäglichen Umgang mit Kindern gibt es immer wieder Gelegenheiten, bei denen sich ihre besonderen, merkwürdig konkreten, naiv anmutenden und manchmal witzigen Sichtweisen der ökonomischen Welt beobachten lassen. Oft kommt das begrenzte Verständnis von Kindern ganz unerwartet und eher zufällig zum Vorschein, etwa wenn sie eine merkwürdige Frage stellen oder bestimmte Ereignisse aus ihrer Sicht kommentieren. Fragt man genauer nach, dann wird häufig eine Art naive Theorie über die Wirklichkeit sichtbar, die sogar einer gewissen Logik nicht entbehrt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Annette Claar

There are no affiliations available

Personalised recommendations