Advertisement

Die Mobilität der Halswirbelsäule in den Einzelnen Bewegungsebenen

  • Achim Denner

Zusammenfassung

Nach KAPANDJI (1985, 162ff) setzt sich die Halswirbelsäule aus zwei sowohl anatomisch als auch funktionell unterschiedlichen Abschnitten zusammen:
  1. 1.

    Obere Halswirbelsäule (bestehend aus 1. und 2. Halswirbel: Atlas und Axis, die zusammen mit dem Kopf das obere (Atlantooccipitalgelenk) und das untere Kopfgelenk (Atlantoaxialgelenk) bilden)

     
  2. 2.

    Untere Halswirbelsäule (erstreckt sich von der unteren Abschlußplatte des Axis bis zur Oberfläche des ersten Brustwirbels)

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Achim Denner
    • 1
  1. 1.WDR ArkadenForschungs- und Präventionszentrum zur Analyse und Optimierung der Funktion von Wirbelsäule und Bewegungsapparat (FPZ)KölnGermany

Personalised recommendations