Advertisement

Entwicklung Eines Standardisierten Biomechanischen Verfahrens zur Quantifizierung des Funktionszustands der Wirbelsäule

  • Achim Denner

Zusammenfassung

Für das neu entwickelte und nachfolgend vorgestellte Analyseverfahren, dessen Hauptelement eine apparativ gestützte Analyse isolierter Wirbelsäulenfunktion darstellt, wurde die Bezeichnung biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule gewählt. Dieses Analyseverfahren wird jeweils in ein vom Einsatzzweck (Primär-, Sekundär-, Tertiärprävention) abhängiges standardisiertes Testverfahren zur Beurteilung des Funktionszustands der Wirbelsäule eingebettet (s. Kapitel 8.2.1.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Achim Denner
    • 1
  1. 1.WDR ArkadenForschungs- und Präventionszentrum zur Analyse und Optimierung der Funktion von Wirbelsäule und Bewegungsapparat (FPZ)KölnGermany

Personalised recommendations