Advertisement

Interdisziplinäre Modelle für Entwurf und Einsatz telematischer Systeme

Grundsätzliche Probleme diskutiert am Beispiel des „Freiburger Schichtenmodells der Telematik“
  • Detlef Schoder
  • Thomas Hummel
  • Günter Müller
Conference paper
Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Zusammenfassung

Der Einsatz der Informationstechnik im Unternehmen hat durch Veränderungen in den betrieblichen Aufbau- und Ablaufstrukturen (z.B. in Richtung „schlanker Unternehmen“, strategischer Netzwerke, virtueller Organisationen) in den letzten Jahren beträchtlich an Bedeutung gewonnen. Inner- und überbetriebliche Kommunikations- und Kooperationsprozesse werden mit immer leistungsfähigeren informationstechnischen Anwendungen abgewickelt. Parallel zu diesem fortgeschrittenen Technikeinsatz hat sich die Verwendungscharakteristik der Informationstechnik grundlegend von der früher vorherrschenden Automatisierung betrieblicher Prozesse um die heutige Unterstützung kooperativer und koordinativer Prozesse erweitert. Im Zuge dieser Entwicklung erwachsen aus dem Anwendungskontext zusätzliche, für die Technik relevante Dimensionen etwa in der Form sozialer Prozesse zwischen den interagierenden Benutzern der Systeme. Diese zusätzlichen Dimensionen spielen für Entwurf und Einsatz von informationstechnischen Anwendungen eine bedeutende Rolle und erfordern somit eine entsprechend angepaßte Sichtweise für ihren Entwurf und Einsatz. Jedoch ist bis heute eine adäquate Sichtweise nicht auszumachen. Häufig scheint Entwurf und Einsatz informationstechnischer Anwendungen einem Trial-und-Error-Ansatz zu folgen, wobei es immer wieder zu teuren Fehlschlagen kommt [vgl. z.B. Grudin 1994, S. 95f., Bowers 1994, S. 287ff.].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Detlef Schoder
    • 1
  • Thomas Hummel
    • 2
  • Günter Müller
    • 1
  1. 1.Institut für Informatik und Gesellschaft (IIG)Albert-Ludwigs Universität Freiburg, Abteilung TelematikFreiburg i. BrGermany
  2. 2.Andersen Consulting Technology Park, Attn: T. Hummel, BP99, Les GenêtsSophia AntipolisFrance

Personalised recommendations