Advertisement

Elektronische Informations- und Publikationsdienste für die Informatik: Ergebnisse des Projekts MeDoc

  • Michael Breu
  • Anne Brüggemann-Klein
  • Albert Endres
Conference paper
Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Zusammenfassung

Als Ergebnis des Projekts MeDoc stehen Informatikern an deutschen Hochschulen etwa 20 Zeitschriften, 60 Bücher und einige hundert Institutsberichte als elektronische Volltexte zur Verfügung. Für die Nutzer von unterschiedlichen Nachweisdatenbanken und Informationsquellen im Internet wurden Werkzeuge entwickelt, die es gestatten mittels einer einheitlichen Oberfläche auf heterogene, verteilte Informat ionsquellen zuzugreifen und, wenn vorhanden, den elektronischen Volltext ohne Medienbruch auszuliefern. Bei der Aufbereitung und Nutzung elektronischer multimedialer Dokumente konnten wertvolle Erfahrungen gesammelt werden, die Autoren, Verlagen, Bibliotheken und Nutzern zugute kommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Boles, D., Dreger, M., Großjohann, K.: McDoc Information Broker - Harnessing the Information in Literature und Fulltext Databases. Proc. NIR Workshop, SIGIR 96, 1996Google Scholar
  2. 2.
    Breu, M., Brüggemann-Klein, A., Haber, C. und Weber, R.: The McDoc distributed electronic library - accounting und security aspects. In: Proceedings of the ICCC/IFIP Conference. University of Kent, Canterbury, April 1997.Google Scholar
  3. 3.
    Breu, M., Endres, A.: Multimediale digitale Bibliotheken. Elektronischer Tagungsbund eines Workshops auf der GI-Jahrestagung 1997. URL: http://sunendres6.informatik.tu-muenchen.de/aachen97/Google Scholar
  4. 4.
    . Breu, M., Brüggemann-Klein, A.: Der McDoc-Dienst. Informatik/Informatique. Jan. 1997Google Scholar
  5. 5.
    Breu, M.: McDoc-Dienst geht in den Pilotbetrieb, Informatik-Spektrum 19,6 (1996). S. 355–356Google Scholar
  6. 6.
    Brüggemann-Klein, A., Cyranek, G., Endres, A.: Die fachlichen Informations- und Publikationsdienste der Zukunft - Eine Initiative der Gesellschaft für Informatik. In: Haber-Wäschle, F., Schauer, H., Widmayer, P. (Hrsg.): GISI 95. Heidelberg. Springer 1995, S. 2 –12Google Scholar
  7. 7.
    Brüggemann-Klein, A., Endres, A., Schweppe, H.: Informatik und die Informationsgesellschaft der Zukunft. Informatik-Spektrum 18, 1 (1995) S. 25–33Google Scholar
  8. 8.
    Davis, J. R., Lagoze, C.: Dienst: An Architecture for Distributed Document Libraries. CALM 38,4 (1995) p. 47Google Scholar
  9. 9.
    Endres, A.: McDoc - Die verteilte elektronische Informatik-Bibliothek. Proc. 19. Online-Tagung der DGD. 14.-16. Mai 1997, Frankfurt a. M., S. 43–52Google Scholar
  10. 10.
    Endres, A.: GI-Projekt McDoc nimmt Gestalt an. Informatik-Spektrum 19,3 (1996). S. 175MathSciNetGoogle Scholar
  11. 11.
    Fellner, D., Kusserow, A., Schauer, S.: Realisierung eines Nutzeragenten auf der Basis von Hyper-G. In: Mayr, H. C. (Ed): GI/OCG-Jahrestagung 1996, KlagenfurtGoogle Scholar
  12. 12.
    Glatthaar, W.: Moderne Informationsdienste auch für Informatiker oder bessere Schuhe für des Schusters Kinder. Informatik-Spektrum 18, 5 (1995). S. 255Google Scholar
  13. 13.
    Ottmann, T., Bacher, Ch.: Authoring on the Fly. Institut fur Informatik, Universität Freiburg. Interner Bericht 72 (Nov. 1995)Google Scholar
  14. 14.
    . Rahm, E.: Informatiker bauen elektronische Bibliothek. Universitätsjournal Leipzig Juli 1996Google Scholar
  15. 15.
    Schwab, U., de Kemp, A.: Multimedia im Springer-Verlag Berlin/ Heidelberg. Telematik 4/96. S. 36–37Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Michael Breu
    • 1
  • Anne Brüggemann-Klein
    • 2
  • Albert Endres
    • 3
  1. 1.FAST e. V.MünchenGermany
  2. 2.Technische Universität MünchenGermany
  3. 3.Universität StuttgartGermany

Personalised recommendations