Advertisement

Die Institutionalisierung von Stadtmarketing

  • Rolf Beyer
Chapter
  • 383 Downloads

Zusammenfassung

Gegenwärtig werden in vielen Städten, die Stadtmarketing betrieben, von den Beteiligten die Möglichkeiten einer längerfristigen Sicherung des Stadtmarketing-projektes sondiert und die bestgeeigneten Varianten zu seiner Institutionalisierung diskutiert. Die Ursachen für diese Überlegungen liegen im Auslaufen bisheriger Förderprogramme und -mittel, im bevorstehenden ÜUbergang von der Konzeptions zur Umsetzungsphase des Projektes oder in dem Wunsch, daβ Kommunen ihr Stadtmarketing über das Ende einer externen Beratung hinaus in eigener Regie fortsetzen wollen. Eine Anfang 1996 durchgeführte Befragung in 60 ausgewählten Kommunen, die über eine jeweils mehr als zweijährige Erfahrung mit Stadtmarketing verfügen, erbrachte hinsichtlich der von ihnen gewählten Organisationsformen (Institutionalisierung) und der mit ihnen gewonnenen Erfahrungen die im folgenden dargestellten Ergebnisse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Rolf Beyer

There are no affiliations available

Personalised recommendations