Advertisement

Stadtmarketing — Planung, Konzept, Konkretisierung, Realisierung

  • Daniel Zerweck
Chapter
  • 394 Downloads

Zusammenfassung

Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, den Stadtmarketingprozeβ, losgelöst von Einzelfällen, systematisch darzustellen. Daβ Stadtmarketingprozesse in der Realität häufig anders, d.h. nicht einem „Idealverfahren“ folgend, verlaufen, zeigen die vielen Beispiele in den Gemeinden (s. Beiträge zu Beispielen in diesem Band). Hieraus kann man lernen, daβ Stadtmarketingkonzepte individuell, d.h. für jede Gemeinde neu, erarbeitet werden müssen. Dies liegt schon in den jeweils unterschiedlichen Rahmenbedingungen begründet. Aus wissenschaftlicher Sicht und zum Zweck der Politikberatung ist es jedoch sinnvoll, sich mit der Standardisierung und Systematisierung solcher Prozesse zu beschäftigen. Man kann dazu auf Erfahrungen bei realisierten Stadtmarketingkonzepten zurückgreifen, ebenso aber auch auf das in der Praxis bewährte Wissen aus dem Bereich des Unternehmensmarketings.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bauer, H. H. (1995) Marketing-Planung und -Kontrolle, in: Tietz, B. (Hrsg.) Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 4, Handwörterbuch des Marketing, 2. Aufl., SchäfferPöschel, Stuttgart, Sp. 1653–1667Google Scholar
  2. Bonny, H. W. (1994) Die Portfolio-Analyse. Eine einfache Technik der Regionalanalyse, Raumplanung 66, 179–182Google Scholar
  3. Honert, S. (1991) Stadtmarketing und Stadtmanagement, Der Städtetag 6,394–401Google Scholar
  4. Kaiser, C. (1996) Stadtmarketing. Eine Bestandsaufnahme in deutschen Städten, zugl. Aktuelle Information. Selbstverlag Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), BerlinGoogle Scholar
  5. Köhler, R. (1993) Beiträge zum Marketing-Management. Planung, Organisation, Controlling, 3. Aufl., Schäffer-Pöschel, StuttgartGoogle Scholar
  6. Köhler, R. (1995) Marketing-Management, in: Tietz, B. (Hrsg.) Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 4, Handwörterbuch des Marketing, 2. Aufl., Schäffer-Pöschel, Stuttgart, Sp. 1598–1614Google Scholar
  7. Meffert, H. (1986) Marketing. Grundlagen der Absatzpolitik. Mit Fallstudien Einführung und Relaunch des VW-Golf, zugl. Gabler-Lehrbuch, 7. Aufl., Gabler, WiesbadenaGoogle Scholar
  8. Meffert, H. (1995) Marketing, in: Tietz, B. (Hrsg.) Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 4, Handwörterbuch des Marketing, 2. Aufl., Schäffer-Pöschel, Stuttgart, Sp. 1472–1490Google Scholar
  9. Meffert, H., Kirchgeorg, M. (1993) Marktorientiertes Umweltmanagement. Grundlagen und Fallstudien, 2. Aufl., Schäffer-Pöschel, StuttgartGoogle Scholar
  10. Meissner, H. G. (1995) Stadtmarketing. Eine Einführung, in: Beyer, R., Kuron, I. (Hrsg.) Stadt- und Regionalmarketing. Irrweg oder Stein der Weisen? Hrsg. im Auftrag des DVAG, zugl. Materialien zur Angewandten Geographie Bd. 29, Bonn: Kuron, S. 21–27Google Scholar
  11. Nieschlag, R., Dichtl, E., Hörschgen, H. (1994) Marketing, 17. Aufl., Duncker und Humblot, BerlinGoogle Scholar
  12. Schückhaus, U., Graf, H.-A., Dormeier, C. (1993) Stadt- und Regionalmarketing. Einsatzmöglichkeiten und Nutzen, Selbstverlag Kienbaum Unternehmensberatung GmbH (Hrsg.), DüsseldorfGoogle Scholar
  13. Sommer, K. (1984) Marketing-Audit. Anwendungen der Marketingtheorie bei der Beurteilung der Marketingpraxis, zugl. Schriftenreihe des Betriebswirtschaftlichen Instituts an der Universität Basel Bd. 12, Haupt, Bern, StuttgartGoogle Scholar
  14. Töpfer, A. (1993) Marketing in der kommunalen Praxis. Eine Bestandsaufnahme in 151 Städten, in: Töpfer, A. (Hrsg.) Stadtmarketing. Herausforderung und Chance für Kommunen. Baden-Baden, Fachverlag für Büro- und Organisationstechnik, S. 81–133Google Scholar
  15. Töpfer, A., Müller, R. (1988) Marketing im kommunalen Bereich. Sinn oder Unsinn?, in: Der Stäidtetag 11, 741–746Google Scholar
  16. Weis, H. C. (1990) Marketing. Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft, 7. Aufl., Kiehl, LudwigshafenGoogle Scholar
  17. Zerweck, D. (1996) Stadtmarketing. Umsetzung von Stadtmarketingkonzepten in Nordrhein-Westfalen, zugl. Beiträge zur Stadt- und Regionalplanung, Selbstverlag Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung, Fachbereich Raumplanung, Universität Dortmund (Hrsg.), Heft 12, DortmundGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Daniel Zerweck

There are no affiliations available

Personalised recommendations