Advertisement

Effizientes Gewässergütemanagement in statischen Allokationsmodellen

  • Klaus Fiedler

Zusammenfassung

In den folgenden auf Pethig (1989b) und auf Pethig und Fiedler (1989) basierenden statischen (stationären) auf die lange Frist orientierten Gewässergütemodellen wird die Analyse der Nutzungskonkurrenz von Wasser als Aufnahmemedium für Schadstoffe und zum qualiativen Konsum fortgesetzt. Dabei beträgt die Zeitpräferenzrate Null und der Faktor Arbeit wird nicht nur im Industriesektor, sondern auch von einem zentralen Klärwerk (Pethig 1988a, S. 228) zur Schadstoffreduktion eingesetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Klaus Fiedler

There are no affiliations available

Personalised recommendations