Advertisement

Einführung

  • Christian Zacker

Zusammenfassung

Die zum Europarecht zu zählenden Organisationen der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), der Europäischen Gemeinschaft (EG, vormals: EWG), der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) und der Europäischen Union (EU) (alle vier Organisationen werden im folgenden als Europäische Gemeinschaften — EGen — bezeichnet; zur Rechtsnatur s. u. Abschn. 3.II.) zu beschreiben, bedeutet ein kaum zu bewältigendes Unterfangen. Durch ihre zahlreichen Aktivitäten und die Regelungsdichte ihrer Rechtsetzung haben besonders die ersten drei in sehr vielen Lebensbereichen eine erhebliche Bedeutung für unsere Rechts-, Wirtschafts- und Sozialordnung erlangt. Die EGen haben vielfältige Aufgaben und weisen, je nach Fragestellung, verschiedene „Charakterziige“ auf. So kann man z. B. vier große Topoi betrachten, welche die Bedeutung der EGen verdeutlichen sollen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Christian Zacker
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Personalised recommendations