Advertisement

Rohstoffe und Werkstoffherstellung

  • Siegfried Behrendt
  • Rolf Kreibich
  • Sven Lundie
  • Ralf Pfitzner
  • Michael Scharp

Zusammenfassung

Die Bildröhre eines Fernsehgerätes besteht hauptsächlich aus dem Werkstoff Glas, der von allem aus Siliziumdioxid [Si02]x besteht. Aufgrund unterschied-licher technischer Anforderungen sind Schirm- und Konusglas chemisch verschieden zusammengesetzt. Im Konusglas sind zur Abschirmung der im Inneren der Röhre erzeugten hochenergetischen Röntgenstrahlung bis zu 21 Gew.- % Bleioxid enthalten. Im Schirmglas wird bei Produkten aus Europa Bari¬umoxid und bei Produkten aus Fernost in der Regel Strontiumoxid eingesetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Siegfried Behrendt
    • 1
  • Rolf Kreibich
    • 1
  • Sven Lundie
    • 1
  • Ralf Pfitzner
    • 1
  • Michael Scharp
    • 1
  1. 1.Institut für Zukunftsstudien und TechnologiebewertungBerlinGermany

Personalised recommendations