Advertisement

Ethik im Umfeld der Geburtshilfe

  • M. Schröder
Chapter
  • 45 Downloads
Part of the Handbuch Gesundheitsmanagement book series (HDB GESUNDHEIT, volume 4)

Zusammenfassung

Mein Arbeitsbereich als Hebamme ist die Betreuung und Begleitung von Frauen, Kindern, Partnern und Familien während der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Ich möchte aus diesem Praxisbereich Einstellungen, Meinungen, Äußerungen von Paaren und auch von Kolleginnen beleuchten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arndt M (1996) Ethik denken—Maßstäbe zum Handeln in der Pflege. Thieme, Stuttgart New York.Google Scholar
  2. Bund Deutscher Hebammen (1994) Informationsschrift. Karlsruhe.Google Scholar
  3. Däubler-Gmelin, Herta (1986) Künstliche Befruchtung—rechtliche Probleme und Herausforderung für den Gesetzgeber. Psychosozial 10:38–43.Google Scholar
  4. Göbel P (1986): Zum Problemverständnis der heterologen Insemination. Psychosozial 10:16–20.Google Scholar
  5. Frei U, Frewer A, Winau R (Hrsg) (1997) Vertrauen und Ethik in der Medizin_-_Grundsatzfrageneiner klinisch orientierten Moraltheorie. Archiv für humane Medizin und Ethik, Berlin.Google Scholar
  6. Hügli A, Lübcke P (Hrsg) (1998) Philosophielexikon, 2. Aufl. Rowohlt, Hamburg.Google Scholar
  7. Jonas H (1987) Wissenschaft als persönliches Erlebnis. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen.Google Scholar
  8. Leist A (1990) Eine Frage des Lebens—Ethik der Abtreibung und künstlichen Befruchtung. Campus, Frankfurt New York.Google Scholar
  9. Lukesch H (1986) Psychosoziale Aspekte der extrakorporalen Befruchtung und des Embryotransfers beim Menschen. Psychosozial 10:59–76.Google Scholar
  10. Lyncker K (1997) Ethik im Visier. Holl, Darmstadt.Google Scholar
  11. Martius G (Hrsg) (1990) Hebammenlehrbuch, 5. Aufl. Thieme, Stuttgart New York.Google Scholar
  12. McCullough LB, Chervenak FA (1994) Ethics in obstetrics and gynecology. Oxford Univ Press, New York Oxford.Google Scholar
  13. Richter H-E (1986) Wider die Selbsterschaffung des Menschen. Psychosozial 10:77–81.Google Scholar
  14. Stauber M (1986) Künstliche Befruchtung—psychosomatische und ethische Aspekte. Psychosozial 10:7–15.Google Scholar
  15. Theml Susanne (1998) Wenn das Wunschkind doch zur Welt kommt. Nürnberger Nachrichten, 5./6.12.1998.Google Scholar
  16. Thompson JE, Thompson HO (1993) Ethik und Hebammentätigkeit. Dtsch Hebammenz 10:408–414.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • M. Schröder

There are no affiliations available

Personalised recommendations