Advertisement

Hyperwave als Entwicklungsumgebung für einen Multimedia-Katalog

  • Uwe Steinmann
Conference paper
Part of the Informatik Aktuell book series (INFORMAT)

Zusammenfassung

Im Rahmen des europäischen Projekts EuropeMMM entstand ein Multimedia-Katalog, der auf dem Hyperwave Information Server (HIS) aufbaut. Ausgehend von zwei Anwendergruppen — dem Anbieter und dem Verwender von multimedialem Material — orientierte sich die Entwicklung an deren Forderungen an einen Multimedia-Katalog. Zudem ist der Einsatz des Katalogs als verteilte Anwendung vorgesehen, um externe Datenquellen und Dienste einbinden zu können. Schnittstellen, beispielsweise zu einen Copyright Manager oder einen Abrechnungssystem sind bereits implementiert, werden aber erst in späteren Versionen vollständig genutzt.

Hyperwave bietet durch eine konfigurierbare Internetanbindung gute Voraussetzungen für eine leicht zu bedienende Schnittstelle zum Benutzer. Realisiert wird dies durch Schablonen, die mit einer eigens dafür entwickelten Sprache (PLACE) erstellt werden.

Erweiterungen der vorhandenen Schablonen waren notwendig, um das Konzept eines Einkaufswagens zum Sammeln von Katalogeinträgen und einer Arbeitsfläche zu realisieren, die langfristig zu einer Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Multimedia Anwendungen ausgebaut werden soll.

In der aktuellen Version ist es möglich nach Katalogeinträgen zu suchen und diese online bzw. offline zu einfachen Multimedia Anwendungen zusammen zufügen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [AKM95a]
    Andrews, Keith, Frank Kappe Und Hermann Maurer: The Hyper-G Network Information System. J.UCS, 1(4), 4 1995.Google Scholar
  2. [AKM95b]
    Andrews, Keith, Frank Kappe Und Hermann Maurer: Serving Information to the Web with Hyper-G. Computer Networks and ISDN Systems, 27(6), 4 1995.Google Scholar
  3. [Bou96]
    Boutell, Thomas: CGI Programming in C&Perl. Addison-Wesley, 1996.Google Scholar
  4. [Dat97]
    Date, Christopher John: A guide to the SQL standard: a user’s guide to the standard relational language SQL. Addison-Wesley, 1997.Google Scholar
  5. [Der95]
    Derler, Christian: The World Wide Web Gateway to Hyper-G: Using a Connectionless Protocol to Access Session Oriented Services. Diplomarbeit, TU Graz, 3 1995.Google Scholar
  6. [Eur]
    europemmm: http://www.fernuni-hagen. de/EuropeMMM.Google Scholar
  7. [Hyp]
    hyperwave: Hyperwave Programer’s Guide.Google Scholar
  8. [KKW97]
    Knapp, Alexander, Nora Koch und Martin Wirsing: EPKML: Eine Spezifikationssprache für elektronische Produktkataloge. Technischer Bericht Ludwig-Maximilians-Universität München, 1997.Google Scholar
  9. [Mau96a]
    Maurer, Hermann: The next generation WEB solution. Addison Wesley, 1996.Google Scholar
  10. [Mau96b]
    Maurer, Rainer: HTML und CGI Programmierung, dpunkt, 1996.zbMATHGoogle Scholar
  11. [SS97]
    Steinmann, Uwe und David Shearer: Reusing Multi-Media Components: A Catalogue Implementation. In: Advances in Information Technology: The Business Challenge, 1997Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Uwe Steinmann
    • 1
  1. 1.DatenverarbeitungstechnikFernUniversität HagenHagenGermany

Personalised recommendations