Advertisement

Theorie des Gedächtnisses

  • Martin B. F. Bökmann

Zusammenfassung

Eine Theorie des Gedächtnisses gehört als unverzichtbarer Bestandteil zur Architektur einer Theorie selbstreferentieller Systeme. Die Systeme greifen immer wieder auf ihnen schon Bekanntes zurück, um unterscheiden zu können, ob eine Information neu ist. In diesem Kapitel werden diese Überlegungen expliziert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Martin B. F. Bökmann
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Personalised recommendations