Advertisement

Bewegungs- und Atemtherapie in der Psychotherapeutischen Praxis

  • Helmuth Von Stolze

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. 1.
    Buytendijk, F. J. J.: ≫Allgemeine Theorie der menschlichen Haltung und Bewegung.≪Springer-Verlag, Berlin — Göttingen —Heidelberg 1956.Google Scholar
  2. 2.
    Christian, P.: ≫Die Vorschriften des Gesprächs für den praktischen Arzt≪. Vortrag im Rah-men des Boerhaave-Kurses, Leiden 1963.Google Scholar
  3. 3.
    Heyer-Grote, L.: ≫Bewegungs-und Atemtherapie≪. In Frankl-v. Gebsattelschultz (Hrg.): ≫Handbuch der Neurosenlehre und Psychotherapie., Bd. 4, 299–311. Verlag Urban und Schwarzenberg, München 1958.Google Scholar
  4. 4.
    Hoellering, A.: ≫Rhythmische Erziehung in der Psychotherapie≪. In: Krause, H. (Hrg.): ≫Rhythmisch-musikalische Erziehung. Remscheid 1959.Google Scholar
  5. 5.
    Stokvis, B., und E. Wiesenhutter: ≫Der Mensch in der Entspannung≪. HippokratesVerlag, Stuttgart 1961, S. 217.Google Scholar
  6. 6.
    Stolze, H.: ≫Der Psychotherapiebegriff im Spiegel der sogenannten psychotherapeutischen Hilfsmethoden.≪ In: ≫Arzt im Raum des Erlebens≪, Festschrift für E. Speer, S.25–28. J. F. Lehmanns Verlag, München 1959.Google Scholar
  7. 7.
    Wilhelm, R.: ≫ELSA GINDLER — Eine große Pädagogin besonderer Art.≪ Heilkunde — Heilwege, 11, H. 5 (1961).Google Scholar
  8. 3.11.
    Stolze, H.: Bewegungs-und Atemtherapie in der psychotherapeutischen Praxis. Vortrag im Rahmen des Boerhaave-Kurses der Universität Leiden/ Holland, 28.-30.3.1963. In: Heyer-Grote, L. (Hrg.): Atemschulung als Element der Psychotherapie. Wiss. Buchges. Darmstadt: 1970.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Helmuth Von Stolze

There are no affiliations available

Personalised recommendations