Advertisement

Die Fundierung der Konzentrativen Bewegungstherapie in der ≫Bewegungsarbeit≪ Elsa Gindlers und Ihre Weiterentwicklung

  • Heidi Von Lechler

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. 1.
    Bonner, G. und P. Röthig: Grundlagen und Methoden rhythmischer Erziehung. Klett-Verlag, Stuttgart: 1971.Google Scholar
  2. 2.
    Bulletin Charlotte Selver Foundation, 32 Cedars Road, Caldwell, New Jersey 01006 (USA), Nr. 10, Vol. 1, 1978.Google Scholar
  3. 3.
    Herrigel, E.: Zen in der Kunst des Bogenschießens, Barth-Verlag, Weilheim: 1965.Google Scholar
  4. 4.
    Hilker, F.: Dem Andenken einer großen Pädagogin. Bildung und Erziehung, 14, 1961, 65–69.Google Scholar
  5. 5.
    Stolze, H.: Konzentrative Bewegungstherapie. In: Die Psychologie des 20. Jahrhunderts, Bd. III. Kindler-Verlag, Zürich und München: 1977.Google Scholar
  6. 6.
    Stolze, H Konzentrative Bewegungstherapie. Schweiz. Arch. Neurol. Neurochir. u. Psychiatrie, 124, 1979, 267–272.Google Scholar
  7. 2.5.
    Lechler, H.: Die Fundierung der KBT in der ≫Bewegungsarbeit≪ Elsa Gindlers und ihre Weiterentwicklung. Bisher unveröffentlicht.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Heidi Von Lechler

There are no affiliations available

Personalised recommendations