Advertisement

Das Lösen von Gleichungen: solve

  • Christopher Creutzig
  • Kai Gehrs
  • Walter Oevel

Zusammenfassung

Mit der Funktion solve (englisch: to solve = lösen) können Gleichungssysteme gelöst werden. Diese Funktion stellt eine Sammelroutine dar, in der eine Reihe von Methoden zur Lösung verschiedener Gleichungstypen zusammengefasst sind. Neben „algebraischen“ Gleichungen können auch gewisse Klassen von Differential- und Rekurrenzgleichungen gelöst werden. Weiterhin existiert eine Reihe spezialisierter Lösungsfunktionen, die jeweils einzelne Gleichungsklassen behandeln. Viele dieser Algorithmen werden von dem „universellen” solve aufgerufen, sobald er den Typ der Gleichungen identifiziert hat. Die speziellen Löser können auch direkt aufgerufen werden. Mit ?solvers erhält man eine Hilfeseite, die einen Überblick über alle in MuPAD zur Verfügung stehenden Gleichungslöser bietet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Die Aufrufe float(hold(solve)(...)) und numeric::solve(...) sind vüllig äquivalentGoogle Scholar
  2. 2.
    Liegen Lüsungen sehr dicht beieinander, warden sie u. U. nicht als verschieden erkanntGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Christopher Creutzig
    • 1
  • Kai Gehrs
    • 1
  • Walter Oevel
    • 2
  1. 1.Fakultät EIM-MUniversität PaderbornPaderbornDeutschland
  2. 2.SciFace Software GmbH & Co.KGPaderbornDeutschland

Personalised recommendations