Advertisement

Fallstudien WesteuropÄischer und Japanischer Unternehmen

  • Guido Reger
Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 25)

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird die Gestaltung der Koordination von F&E und Innovation am Beispiel von vier international tätigen Unternehmen dargestellt. Mit Philips und Siemens sind aus dem Bereich der Elektrotechnik/Elektronik zwei westeuropäische Firmen sowie mit Sony und Hitachi zwei japanische Unternehmen vertreten. Die vier Konzerne sind alle durch eine hohe F&E- und Technologieintensität, eine hohe Bandbreite der Produkte und Technologien, eine starke Spezialisierung der F&E-Aktivitäten und eine Internationalisierung ihrer F&E, Produktion und Märkte gekennzeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Guido Reger
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI)Germany

Personalised recommendations