Advertisement

Eigenschaften von Saisonbereinigungsverfahren im Frequenzbereich

  • Winfried Stier
  • Klaus Edel
Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge book series (WIRTSCH.BEITR., volume 134)

Zusammenfassung

Saisonbereinigungsverfahren können unter sehr verschiedenen Aspekten beurteilt und verglichen werden, wie die Ausführungen in diesem Band deutlich zeigen. Hier sollen zwei Verfahrenseigenschaften im Mittelpunkt stehen, denen eine große praktische Bedeutung zukommt. Dabei handelt es sich einerseits um die sog. Phaseneigenschaften und andererseits um die sog. Amplitudeneigenschaften konkreter Saisonbereinigungsverfahren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Schäffer, K.-A. [1970] Beurteilung einiger herkömmlicher Methoden zur Analyse von ökonomischen Zeitreihen, in: Wetzel, W. (Hrsg.): Neuere Entwicklungen auf dem Gebiet der Zeitreihenanalyse. Sonderheft 1 zum Allgemeinen Statistischen Archiv.Google Scholar
  2. Stier, W. [1980] Verfahren zur Analyse saisonaler Schwankungen in ökonomischen Zeitreihen. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New YorkCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Winfried Stier
    • 1
  • Klaus Edel
    • 1
  1. 1.St. GallenGermany

Personalised recommendations