Advertisement

Aggregations-, Objekt- und Benutztbeziehungen

  • Stefan Kuhlins
Part of the Beiträge zur Wirtschaftsinformatik book series (WIRTSCH.INFORM., volume 21)

Zusammenfassung

Es gibt zwei Sichten auf das Problem der Umsetzung von Beziehungen in C++: die Analysesicht mit den semantischen Informationen des Problembereichs und die C++-Sprachmittel, die zur Implementation von Beziehungen zur Verfügung stehen. Ideal wäre eine in beiden Richtungen eindeutige Abbildung zwischen Analyse- und Sprachkonstrukt (Stroustrup 1994a). Diese ist aber nicht gegeben, denn C++ ermöglicht zwar die Implementation von Beziehungen, unterstützt sie aber nicht (Papurt 1995), d. h. es ist Programmieraufwand erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Stefan Kuhlins
    • 1
  1. 1.MannheimGermany

Personalised recommendations