Advertisement

Sanierung der Gewässer

  • H. Klapper
  • B. Scharf
  • H. Guhr
  • R. Meißner
  • J. Zeitz
  • H. Voigt
  • M. Nahold
Chapter
  • 382 Downloads

Zusammenfassung

Abgesehen von wenigen, tektonisch entstandenen, sehr alten Seen (Baikal, Tanganjika, Malawi, Totes Meer) ist die Mehrzahl der natürlichen Seen geologisch jung. Die Seen der Alpen und des norddeutschen Tieflandes entstanden als Ergebnis der Eiszeit als Gletscherrinnen, Toteiseinbrüche (Sölle), Schmelzwasserrinnen, Einstau durch Landhebungen im Abflußbereich (Müritz) als Thermokarst-Mulden (Steinhuder Meer) usw. Nicht glazialen Ursprungs sind die Vulkanseen in der Eifel (Pulvermaar, Laacher See …), einige durch unterirdische Salzauslaugung entstandene Seen (Arendsee, Neustädter See, Rudower See) sowie die Karstseen im Südharz. Auch die großen Ströme Rhein, Weser, Elbe und Oder wechselten, bevor sie zu Schiffahrtstraßen ausgebaut wurden, ihren Lauf und hinterließen abgeschnittene Mäander als halbmondförmige Altwässer. Die später eingedeichten Ströme erlebten bei Hochwasser Deichbrüche, die tiefe Standgewässer, die sogenannten Bracks entstehen ließen. Gesteinslawinen (Mure) haben so manches Alpental abgesperrt. Hinter der „Talsperre“ entstand ein Stausee, der schließlich überlief und sich oft mit verheerender Schlammflutwelle zu Tal ergoß. Seine „Lebenszeit“ zählte nur Tage oder Monate. Die vielen Altwässer der Ströme überdauern einige Jahrzehnte bis Jahrhunderte. Die flacheren Glazialseen sind heute, etwa 11000 Jahre nach ihrer Entstehung, in der Mehrzahl verschwunden. Tischebene Wiesen lassen das ehemalige Ufer noch deutlich erkennen. Entwässerung von Sümpfen und Mooren, Wasserstandssenkung in den Seegebieten, Begradigung von Flüssen und Grundwasserabsenkung durch Dränagen waren noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts Hauptfelder wasserwirtschaftlicher Tätigkeit. Zugleich steigt aber auch die Zahl der Gewässer, die vom Menschen geschaffen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Maurizi S, Poillon F (ed) (1992) Restauration of aquatic ecosystems. National Academy, WashingtonGoogle Scholar
  2. 2.
    Vollenweider RA, Kerekes J (1982) Eutrophication of waters monitoring, assessment and control. OECD ParisGoogle Scholar
  3. 3.
    Bernhardt H, Clasen J (1982) Z Wasser-Abwasser-Forsch 15:96Google Scholar
  4. 4.
    Hamm A (1976) Z Wasser-Abwasser-Forsch 9:110Google Scholar
  5. 5.
    Fachbereichstandard TGL 27885/02 (1983) Nährstoffelimination in Vorsperren. Standardis, LeipzigGoogle Scholar
  6. 6.
    Bernhardt H, Clasen J (1985) Int Congr Lakes Pollution and Recovery. Rome, p 213Google Scholar
  7. 7.
    Bernhardt H (1978) Phosphor — Wege und Verbleib in der Bundesrepublik Deutschland. Chemie, Weinheim, New YorkGoogle Scholar
  8. 8.
    Bernhardt H, Lüsse B (1993) F/E Abschlußbericht BMFT 02 WT 8742/0Google Scholar
  9. 9.
    Länderarbeitsgemeinschaft LAWA (1990) Limnologie und Bedeutung ausgewählter Talsperren in der Bundesrepublik Deutschland. Woeste, EssenGoogle Scholar
  10. 10.
    Kischnik P (1992) Arch Hydrobiol Beih Ergebn Limnol 38:273Google Scholar
  11. 11.
    Scharf BW, Ehlscheid T (1993) Natur und Landschaft 68:562Google Scholar
  12. 12.
    Benndorf J (1988) Limnologica 19:1Google Scholar
  13. 13.
    Reynolds CS (1994) Arch Hydrobiol 130:1Google Scholar
  14. 14.
    Klapper H (1992) Eutrophierung und Gewässerschutz. Verl G Fischer Jena, StuttgartGoogle Scholar
  15. 15.
    Oksijuk OP, Stolberg FW (1986) Steuerung der Wasserqualität in Kanälen (russ) Naukowa Dumka, KiewGoogle Scholar
  16. 16.
    Bestmann (1984) Wasser und Boden 1:20Google Scholar
  17. 17.
    Ripl WK (1985) in: Int Congr Lakes Pollution and Recovery, Rome, p 255Google Scholar
  18. 18.
    Kalbe L (1976) in: Symp Eutrosym’ 76. Karl-Marx-Stadt DDR B 5:64Google Scholar
  19. 19.
    Kraft H (1984) Korrespondenz Abwasser 31:840Google Scholar
  20. 20.
    Niemann G, Wegener U (1976) Acta hydrochim hydrobiol 4:269CrossRefGoogle Scholar
  21. 21.
    Fichtner N (1983) Acta hydrochim hydrobiol 11:339CrossRefGoogle Scholar
  22. 22.
    Bisogni JJ, Driscoll CT (1977) J of the Environm Engng Div 103:593Google Scholar
  23. 23.
    Böhme H, Bieneck D (1983) Wasserwirtsch Wassertechn 33:160Google Scholar
  24. 24.
    Koschel R (1987) Grundlagen zum Stoffhaushalt geschichteter Gewässer. Diss B Techn Univ DresdenGoogle Scholar
  25. 25.
    Klapper H (1992) in: Sutcliffe DW, Jones JG ed: Eutrophication Research and Application to Water Supply, p 107Google Scholar
  26. 26.
    Klapper H, Bahr K, Jahnke W (1989) Verfahren zur Sanierung von Binnenseen. Pat DD 300 379 A7Google Scholar
  27. 27.
    Rönicke H und Mitarbeiter (1994) Entwicklung und Erprobung eines Verfahrens zur Seensanierung mittels Calcitaufspülung. F/E-Ber. 02 WA 9247Google Scholar
  28. 28.
    Schunke K (1972) Das Gartenamt 12:682Google Scholar
  29. 29.
    Riechert D (1977) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 27:226Google Scholar
  30. 30.
    Rohde E (1984) Veränderung der Beschaffenheitsparameter von Wasser und Sediment eines hypertrophen Flachsees unter dem Einfluß einer Entschlammungsmaßnahme. Diss Techn Univ DresdenGoogle Scholar
  31. 31.
    Fachbereichsstandard TGL 27885/01 (1982) Stehende Binnengewässer; Klassifizierung. Standardis, LeipzigGoogle Scholar
  32. 32.
    Bauer K, Röbisch D, Warnke P (1980) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 30:379Google Scholar
  33. 33.
    Kucklenz V, Hamm A (1988) Möglichkeiten und Erfolgsaussichten der Seenrestaurierung. Ber Bayer Landesanst Wasserforsch München, 2. AuflGoogle Scholar
  34. 34.
    Nürnberg G (1987) Wat Res 21:923CrossRefGoogle Scholar
  35. 35.
    Scharf BW, Bernhardt H, Ehlscheid T, Lüsse B (1992) in: Scharf BW, Björk S (eds):Limnology of Eifel Maar Lakes. Arch. Hydrobiol Beih Ergebn Limn 38:307Google Scholar
  36. 36.
    Klapper H (1983) Erarbeitung von Lösungen für die Verhinderung und Bekämpfung von Algenmassenentwicklungen in Trinkwassertalsperren und Seen. Studie Inst f Wasserwirtschaft BerlinGoogle Scholar
  37. 37.
    Cooke GD, Welch EB, Petersen SA, Newroth PR (1993) Restoration and Management of Lakes and Reservoirs 2nd ed. Lewis Publishers Boca Raton, Ann Arbor London TokyoGoogle Scholar
  38. 38.
    Senatsverwaltung Berlin Hrsg (1993) Der Große Müggelsee und sein Einzugsgebiet. Nutzungen, Belastungen, Sanierungskonzeption. Bes Mitt z Gewässerkundl Jahresber f Berlin und UmlandGoogle Scholar
  39. 39.
    Knösche R (1977) Sicherung der O2-Versorgung bei der Karpfenprodukton in Teichen auf dem Niveau von mehr als 5 t/ha. F/E-Bericht Inst f Binnenfischerei BerlinGoogle Scholar
  40. 40.
    Knösche R (1974) Z Binnenfischerei DDR 21:114Google Scholar
  41. 41.
    Koch R (1975) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 25:232Google Scholar
  42. 42.
    Prien K-J, Bernhardt H (1989) GWF Wasser-Abwasser 130:206Google Scholar
  43. 43.
    Petersen F (1987) Tiefenwasser-Belüftungsanlage. FirmenprospektGoogle Scholar
  44. 44.
    Lorenzen MW, Fast AW (1977) A guide to aeration/circulation techniques for lake management. Ecol Res Ser EPA-600/3-77-004, USEPAGoogle Scholar
  45. 45.
    Wilinski E (1982) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 32:195Google Scholar
  46. 46.
    Imboden DM (1985) in: Lakes Pollution and Recovery, Rome, p 29Google Scholar
  47. 47.
    Klapper H (1980) Flüsse und Seen der Erde. Urania, Leipzig Jena BerlinGoogle Scholar
  48. 48.
    Singer PC, Stumm W (1970) Science 167:1121CrossRefGoogle Scholar
  49. 49.
    Schönborn W (1992) Fließgewässerbiologie. Gustav Fischer, Jena StuttgartGoogle Scholar
  50. 50.
    Friedrich G (1992) in: Friedrich G, Lacombe J (Hrsg) Ökologische Bewertung von Fließgewässern. Gustav Fischer, Jena Stuttgart, S 1Google Scholar
  51. 51.
    Dister E (1991) Laufener Seminarbeitr 4/91:8Google Scholar
  52. 52.
    Guhr H, Spott D (1990) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 40:26Google Scholar
  53. 53.
    Mädler K (1992) Berichte aus dem Zentrum für Meeres-und Klimaforschung d Universität Hamburg, Nr 24, S 5Google Scholar
  54. 54.
    Rahmen-Abwasser VwV v 8. September 1979. GMBl 1989 S 518Google Scholar
  55. 55.
    Thüringer Ministerium für Umwelt und Planung (1992) Gewässergütebericht des Landes Thüringen 1991 (Hrsg Thüringer Landeanstalt für Umwelt) JenaGoogle Scholar
  56. 56.
    Aurada KD (1975) Wasserwirtschaft-Wassertechnik 25:341Google Scholar
  57. 57.
    Becker A, Glos E, Melcher M, Sosnowski P (1977) Mathematisches Modellsystem zur kontinuierlichen Prozeßvorhersage und-Steuerung in der mittleren Saale. Mitt d Inst f Wasserwirtschaft, Sonderheft zum 25jährigen Bestehen S 34-44. VEB Verlag für Bauwesen, BerlinGoogle Scholar
  58. 58.
    Wasserhaushaltsgesetz (23. September 1986) BGBl I S 1529, ber S 1654, geändert durch G v 12.02.1990, BGBl. I S 205Google Scholar
  59. 59.
    Abwasserabgabengesetz (6. November 1990) BGBl. S 2432Google Scholar
  60. 60.
    Kobus H (1980) in: Natur-und Modellmessungen zum künstlichen Sauerstoffeintrag in Flüsse. Paul Parey, Hamburg Berlin, S 3 (Schriftenr d Dt Verb f Wasserw u Kulturbau, H 49)Google Scholar
  61. 61.
    Markofsky M (1980) in: Natur-und Modellmessungen zum künstlichen Sauerstoffeintrag in Flüsse. Paul Parey, Hamburg Berlin, S 43 (Schriftenr d Dt Verb f Wasserw u Kulturbau, H 49)Google Scholar
  62. 62.
    Imhoff KR (1980) in: Natur-und Modellmessungen zum künstlichen Sauerstoffeintrag in Flüsse. Paul Parey, Hamburg Berlin, S 23 (Schriftenr d Dt Verb f Wasserw u Kulturbau, H 49)Google Scholar
  63. 63.
    v Tümpling W (1973) Acta hydrochim hydrobiol 1:111CrossRefGoogle Scholar
  64. 64.
    Londong D (1968) Gewässerschutz-Wasser-Abwasser 12:10Google Scholar
  65. 65.
    Albrecht D, Imhoff KR (1973) GWF 114:131Google Scholar
  66. 66. DVGW-Regelwerk (1985): Maßnahmen zur Sauerstoffanreicherung von Oberflächengewässern. Merkblatt W 250, ZfGW, Frankfurt/MGoogle Scholar
  67. 67.
    Kothé P (1982) Ufergestaltung bei Ausbau und Unterhaltung der Bundeswasserstraßen, 1. Limnologisch-ökologische Aspekte, Jahresbericht 1982 der Bundesanstalt für Gewässerkunde, KoblenzGoogle Scholar
  68. 68.
    Linde Symposium „Reiner Sauerstoff für die Abwassertechnik“ Firmenschrift der Linde AG, Höllriegelskreuth 1991Google Scholar
  69. 69.
    Messer Griesheim (1991) Gase und Know-how für den Umweltschutz. Firmenschrift der Messer Griesheim GmbH, DüsseldorfGoogle Scholar
  70. 70.
    Ehlscheid Th, Frenzer R, Jenewein R, Schmitt A, Thron H-D (1992) Stützungsmaßnahmen des Sauerstoffgehaltes der Saar — Zusammenfassender Bericht 1990/1991. Landesamt für Wasserwirtschaft Rheinland-Pfalz Nr 205/92, MainzGoogle Scholar
  71. 71.
    Müller D, Kirchesch V, Thron H-D (1992) in: Deutsche Gesellschaft für Limnologie eV (Hrsg) Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung v 05.10.-09.10.1992, Bd II S 666, KonstanzGoogle Scholar
  72. 72.
    Ehlscheid Th, Frenzer R, Jenewein R, Schmitt A, Thron H-D (1993) Stützungsmaßnahmen des Sauerstoffgehaltes der Saar, Jahresbericht 1992. Landesamt für Wasserwirtschaft Rheinland-Pfalz Nr 212/93, MainzGoogle Scholar
  73. 73.
    Schwieger f (1994) Mitt d BfG Nr 6: Unterbringung von belastetem Baggergut im aquatischen Milieu, S 41, KoblenzGoogle Scholar
  74. 74.
    Bertsch W (1993) Baggergut, Teil 1: Verwertung und Unterbringung. BfG-Bericht, KoblenzGoogle Scholar
  75. 75.
    Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft, Strom-und Hafenbau (1993) Informationen zum Baggergut. HamburgGoogle Scholar
  76. 76.
    Kuz KD (1994) in: Mitt d BfG Nr 6: Unterbringung von belastetem Baggergut im aquatischen Milieu, S 19, KoblenzGoogle Scholar
  77. 77.
    Internationale Kommission zum Schutz des Rheines (1994): Lachs 2000. KoblenzGoogle Scholar
  78. 78.
    Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft, Strom-und Hafenbau (1987) Francop: Zukunftssicherung des Hafens. HamburgGoogle Scholar
  79. 79.
    Klärschlammverordnung (AbfKlärV) v 15. April 1992. Bundesgesetzblatt 1992, 912-934Google Scholar
  80. 80.
    Müller G (1992) Entsorga-Magazin, S 16Google Scholar
  81. 81.
    Bertsch W (1994) Mitt d BfG Nr 6: Unterbringung von belastetem Baggergut im aquatischen Milieu, S 13, KoblenzGoogle Scholar
  82. 82.
    Oberste Baubehörde i Bayer Staatsministerium des Innern (1990) Wasserwirtschaft in Bayern, H 2Google Scholar
  83. 83.
    Simon M (1992) Gewässerausbau im Bezirk Magdeburg in: BWK u Niedersächs Landesamt f Abfall (Hrsg) Naturnahe Gewässergestaltung und Gewässerunterhaltung. 30. Fortbildungslehrgang 22.05.-24.05.91, HankensbüttelGoogle Scholar
  84. 84.
    Schwevers U, Adam B (1993) Gedanken zur Problematik „Fischaufstiegsanlagen“ am Beispiel der Lahn. Inst f Angewandte Ökologie, OhmesGoogle Scholar
  85. 85.
    Friedrich G (1986) Was bedeutet Renaturierung von Fließgewässern? In: Aktuelle Fragen der Gewässerunterhaltung, S 23, DüsseldorfGoogle Scholar
  86. 86.
    Gaumert D (1991) Ökologische Auswirkungen der maschinellen Gewässerunterhaltung in: BWK u Niedersächs Landesamt f Abfall (Hrsg) Naturnahe Gewässergestaltung und Gewässerunterhaltung, 30. Fortbildungslehrgang 22.05.-24.05.91, HankensbüttelGoogle Scholar
  87. 87.
    Tittizer Th, Schieuter A (1989) DGM 33:91Google Scholar
  88. 88.
    Spott D (1994) in: IöR-Schriften, H 8 Zukunft Elbe Flußlandschaft und Siedlungsraum. Dresden, S 39Google Scholar
  89. 89.
    Gebier RJ (1991) Naturgemäße Gestaltung von Sohlstufen und Fischaufstiegen. In: BWK u Niedersächs Landesamt f Abfall (Hrsg) Naturnahe Gewässergestaltung und Gewässerunterhaltung, 30. Fortbildungslehrgang 22.05.-24.05.91, HankensbüttelGoogle Scholar
  90. 90.
    Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e V (1994) Merkblätter zur Wasserwirtschaft — Fischaufstiegsanlagen (Entwurf). BonnGoogle Scholar
  91. 91.
    Arbeitskreis Elbefischerei (1995): Wasserwirtschaft-Wassertechnik (im Druck)Google Scholar
  92. 92.
    Brookes A (1988) Channelized Rivers — Perspectives for Environmental Management. John Wiley & Sons, CichesterGoogle Scholar
  93. 93.
    Landesamt für Wasser und Abfall NRW (1989) Richtlinie für naturnahen Ausbau und Unterhaltung der Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen. Woeste, EssenGoogle Scholar
  94. 94.
    Höhne U (1991) Nutzung biologischer Verfahren bei der Unterhaltung von Gewässern und Deichen, dargestellt an Beispielen des Landes Sachsen-Anhalt in: BWK u Niedersächs Landesamt f Abfall (Hrsg) Naturnahe Gewässergestaltung und Gewässerunterhaltung, 30. Fortbildungslehrgang 22.05.-24.05.91, HankensbüttelGoogle Scholar
  95. 95.
    Binder W, Kraier W (1994) gn-info 1/94 in Wasser & Boden 11/1994, S 2Google Scholar
  96. 96.
    Henrichfreise A (1992) Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, H 5. halle, S 22Google Scholar
  97. 97.
    Jährling KH (1992) in: Wilken R-D, Beyer M, Guhr H (Hrsg) 4. Magdeburger Gewässerschutzseminar — Die Situation der Elbe. Tagungsbericht, S 211, GeesthachtGoogle Scholar
  98. 98.
    Rast G (1992) Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, H 5. Halle, S 12Google Scholar
  99. 99.
    Hemker F (1991) Verfahren und Geräte zur naturschonenden Gewässerunterhaltung in: BWK u Niedersächs Landesamt f Abfall (Hrsg). Naturnahe Gewässergestaltung und Gewässerunterhaltung, 30. Fortbildungslehrgang 22.05.-24.05.91, HankensbüttelGoogle Scholar
  100. 100.
    DVWK (Hrsg) (1992) Methoden und ökologische Auswirkungen der maschinellen Gewässerunterhaltung. DVWK — Merkblätter 224/1992. Paul Parey, Hamburg BerlinGoogle Scholar
  101. 101.
    Kuntze H (1992) in: Blume H-P (ed) Handbuch des Bodenschutzes, 2. überarb und wesent erw Aufl. ecomed, Landsberg, S 794Google Scholar
  102. 102.
    Committee on Restoration of Aquatic Ecosystems (1992) Restoration of Aquatic Ecosystems. National Academy Press, Washington DC, S 340Google Scholar
  103. 103.
    Henrichfreise A (1993) in: DVWK-Seminar Grundwasser-und Feuchtgebiete, 15-16 Jun 1993. DVWK, BonnGoogle Scholar
  104. 104.
    Succow M (1991) in: Wegener U (Hrsg) Schutz und Pflege von Lebensräumen — Naturschutzmanagement. Fischer, Jena Stuttgart, S 313Google Scholar
  105. 105.
    Müller L (1992) Die Agrarlandschaft Oderbruch, Zentrum für Agrarlandschafts-und Landnutzungsforschung, MünchebergGoogle Scholar
  106. 106.
    Wohlrab B (1992) Landschaftswasserhaushalt. Paul Parey, Hamburg BerlinGoogle Scholar
  107. 107.
    Schmidt W (1981) Kennzeichnung und Beurteilung der Bodenentwicklung auf Niedermoor unter besonderer Berücksichtigung der Degradierung, Forschungsbericht, Akademie der Landwirtschaftswissenschafaten der DDR, Paulinenaue, S 215Google Scholar
  108. 108.
    Roeschmann G (1993) Geolog Jahrbuch, Reihe F 29:3Google Scholar
  109. 109.
    Scheffer B (1993) in: DVWK-Seminar Grundwasser-und Feuchtgebiete, 15-16 Jun 1993. DVWK, BonnGoogle Scholar
  110. 110.
    Nick K-J (1985) Natur und Landschaft 60:20Google Scholar
  111. 111.
    Kuntze H, Eggeismann R (1981) Telma 11:197Google Scholar
  112. 112.
    Jährling K (1992) in: Wilken R-D 4. Magdeburger Gewässerschutzseminar, 22-26 Sept. 1992. Spindlermühle, TschechoslowakeiGoogle Scholar
  113. 113.
    Eggeismann R (1989) Telma 19:27Google Scholar
  114. 114.
    Eigner J, Schmatzler R (1991) Handbuch des Hochmoorschutzes, 2. vollst überarb Auf! Kilda, Berlin, S 159Google Scholar
  115. 115.
    Informationen des Naturschutzes Niedersachsens (1990) 10:52Google Scholar
  116. 116.
    Eggeismann R (1987) Telma 17:59Google Scholar
  117. 117.
    DVGW-Regelwerk W 101 (1975,1992)Google Scholar
  118. 118.
    DVWK (1982) Ermittlung des nutzbaren Grundwasserdargebots, Schr dt Verb für Wasserwirtschaft und Kulturbau, 58/1 und 2, Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  119. 119.
    Sontheimer H, Nissing W (1977) Änderungen der Wasserbeschaffenheit bei der Bodenpassage unter besonderer Berücksichtigung der Uferfiltration am Niederrhein. — Gas-Wasser-Abwasser 57:639, ZürichGoogle Scholar
  120. 120.
    Hoehn E, Zobrist, J, Schwarzenbach RP (1983) Infiltration von Flußwasser ins Grundwasser — Hydrogeologische und hydrochemische Untersuchungen im Glattal. Gas — Wasser — Abwasser 63(8): 401, ZürichGoogle Scholar
  121. 121.
    Hötzl H, Reichert B, Maloszewski P, Moser H, Stichler W (1989) Contaminant transport in Bankfiltration — Determining hydraulic parameters by means of artificial and natural labeling. In: Kobus & Kinzelbach (eds) Contaminant transport in Groundwater. — IAHRProc, 3:65, StuttgartGoogle Scholar
  122. 122.
    Haberer K (1994) Trinkwasserversorgung am Rhein. Wasser & Boden 3/94; 20Google Scholar
  123. 123.
    Die Trinkwasserverordnung, Einführung und Erläuterungen für Wasserversorgungsunternehmen und Überwachungsbehörden (1990), Erich Schmidt, BerlinGoogle Scholar
  124. 124.
    DVWK (1991) Sanierungsverfahren für Grundwasserschadensfälle und Altlasten — Anwendbarkeit und Beurteilung. Schrift des deutschen Verbandes für Wasserwirtschaft und Kulturbau, 98, Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  125. 125.
    DVWK Bulletin (1982) Artifical groundwater recharge, Vol 1-3, Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  126. 126.
    Schmidt H, Balke K (1985) Anforderungen an Standorte für die künstliche Grundwasseranreicherung in der BRD und deren Erfassung. UBA-Texte 31/85, Umweltbundesamt BerlinGoogle Scholar
  127. 127.
    DVWK (1988) Bedeutung biologischer Vorgänge für die Beschaffenheit des Grundwassers. Schr dt Verb für Wasserwirtschaft und Kulturbau, 80:322, Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  128. 128.
    Eichhorn D (1991) Wasserbehandlung im Grundwasserleiter — Denitrifikation — in-situ-Test Tännicht. Abschlußbericht zum BMFT-Vorhaben MFT-7270-30F202200. Institut für Wassertechnologie, DresdenGoogle Scholar
  129. 129.
    Obermann P, Bundermann G (1977) Untersuchungen zur NO3-Belastung des Grundwassers im Einzugsgebiet eines Wasserwerkes. Wasser und Boden 29:289Google Scholar
  130. 130.
    Mattheß G (1990) Die Beschaffenheit des Grundwassers. Lehrbuch der Hydrogeologie, Band 2. Borntraeger, Berlin StuttgartGoogle Scholar
  131. 131.
    Böttcher J, Strebel O (1985)Redoxpotential und E h/pH-Diagramme von Stoffumsetzungen in reduzierendem Grundwasser (Beispiel Fuhrenberger Feld). Geologisches Jahrbuch, C 40, Hannover, SchweizerbartGoogle Scholar
  132. 132.
    Voigt H (1989) Hydrogeochemie, Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, LeipzigGoogle Scholar
  133. 133.
    LAWA — Empfehlungen für die Erkundung, Bewertung und Behandlung von Grundwasserschäden (Entwurf, Stand 10/92)Google Scholar
  134. 134.
    Bieske E (1959) Handbuch des Brunnenbaus, Rudolf Schmidt, BerlinGoogle Scholar
  135. 135.
    Bieske E (1959) Bohrbrunnen, 7. Aufl. R Oldenburg, München WienGoogle Scholar
  136. 136.
    Arnold W (Hrsg) (1993) Flachbohrtechnik. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, LeipzigGoogle Scholar
  137. 137.
    DIN 18302 BrunnenbauarbeitenGoogle Scholar
  138. 138.
    DIN 4920 Stahlfilterrohre für Bohr-und RammbrunnenGoogle Scholar
  139. 139.
    DIN 4922 Stahlfilterrohre für BohrbrunnenGoogle Scholar
  140. 140.
    DIN 4923 Drahtgewebe im BrunnenbauGoogle Scholar
  141. 141.
    DIN 4924 Filtersande und Filterkiese für BrunnenfilterGoogle Scholar
  142. 142.
    DIN 4925 Filter-und Vollwandrohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für BohrbrunnenGoogle Scholar
  143. 143.
    Zischak R, Hötzl H (1994) Ergebnisse des Testfeldes zur kombinierten Kapillarsperre auf der Deponie Karlsruhe West — Schr Angew Geol Univ. Karlsruhe 34:125, Universität KarlsruheGoogle Scholar
  144. 144.
    50.DVWK-Seminar (28.-29. April 1994 in Schwerin): Strategien zum Grundwasserschutz bei Altlasten, Teil 2: Sanierung und Kontrolle von AltlastenGoogle Scholar
  145. 145.
    Golwer A, Mattheß, Schneider W (1969) Selbstreinigungsvorgänge im aeroben und anaeroben Grundwasserbereich. Vom Wasser 36:64, Weinheim, BergstraßeGoogle Scholar
  146. 146.
    Kinzelbach W, van den Ploeg R, Rohmann U, Rödelsberger M (1992) Modellierung des regionalen Transportes von Nitrat: Fallbeispiel Bruchsal-Karlsdorf. In: Kobus H (1992)Google Scholar
  147. 147.
    DVWK (1988) Bedeutung biologischer Vorgänge für die Beschaffenheit des Grundwassers. — Schr dt Verb für Wasserwirtschaft und Kulturbau, 80:322. Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  148. 148.
    Kuntze H (1978) Verockerungen. Diagnose und Therapie. Schriftenreihe des Kuratoriums für Wasser und Kulturbauwesen, 32. Paul Parey, BonnGoogle Scholar
  149. 149.
    Siegrist R (1987) Soil clogging during subsurface wastewater infiltration as affected by effluent composition and loading rate. Journal Environ Quality 16:181CrossRefGoogle Scholar
  150. 150.
    Olthoff R (1986) Die Enteisenung und Entmanganung von Grundwasser im Aquifer. Veröffentlicht am Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik, Universität Hannover, 63Google Scholar
  151. 151.
    Rott U et al. (1988) Unterirdische Enteisenung und Entmanganung — Ein Statusbericht gwf Wasser — Abwasser 129,321Google Scholar
  152. 152.
    Rott U, Meyerhoff R (1991) Subterestrische Verfahren zur Aufbereitung von Grundwasser — Unterirdische Enteisenung und Entmanganung. Wasserbau-Mitteilungen, Universität Darmstadt, 36, 69Google Scholar
  153. 153.
    Kölle W (1991) Aufbereitung im Aquifer unter Verwendung nitrathaltigen Wassers. Stuttgarter Berichte 115:89Google Scholar
  154. 154.
    Luckner L, Eichhorn D (1991) Arbeiten des DGFZ zur Untergrundwasserbehandlung. 5. Stuttgarter Trinkwasserkolloquium vom 20. Februar 1991, OldenburgGoogle Scholar
  155. 155.
    Reißig H, Fischer R, Eichhorn D (1983) Beitrag zur unterirdischen Enteisenung von Grundwässern. Dresden, Wissenschaftliche Zeitschrift der TU Dresden 32,1:163–169Google Scholar
  156. 156.
    Nestler W, Eichhorn D (1987) Enteisenung im Untergrund — Beitrag zur Prozeßanalyse und zu den Erfahrungen bei der Nutzung in der DDR. Wien, VGW-Bericht SW 3:403–416Google Scholar
  157. 157.
    Hartmann U (1987) Beitrag zur Vorbereitung, Projektierung und Inbetriebnahme von Anlagen zur Untergrundenteisenung. Diss A, Sektion Wasserwesen an der TU DresdenGoogle Scholar
  158. 158.
    Eichhorn D (1987) Der gesteuerte Stoffeintrag bei der Untergrundwasserbehandlung. Berlin, Wasserwirtschaft/Wassertechnik 6Google Scholar
  159. 159.
    Rudolvsky J (1986) Die biologische Denitrifikation von Trinkwasser. PragGoogle Scholar
  160. 160.
    Rutten P (1989) Physikalisch-chemische und biologische Maßnahmen zur Reduzierung der Nitratkonzentration im Trinkwasser. Stadtwerke Mönchengladbach GMbHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • H. Klapper
  • B. Scharf
  • H. Guhr
  • R. Meißner
  • J. Zeitz
  • H. Voigt
  • M. Nahold

There are no affiliations available

Personalised recommendations