Advertisement

Tragwerke 3 pp 339-356 | Cite as

Indexschreibweise in der Strukturmechanik

  • Wilfried Krätzig
  • Yavuz Başar
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Durch die Indexschreibweise lassen sich komplizierte Zusammenhänge der Strukturmechanik in sehr kompakter Form darstellen weshalb diese auch von Ingenieuren beherrscht werden sollte. In diesem Kapitel werden die zugehörigen Regeln sowie Definitionen eingeführt. Als Anwendung werden die Grundgleichungen der Scheiben- und Plattentheorie in Indexschreibweise behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altenbach, J., Altenbach, H.: Einführung in die Kontinuumsmechanik. B.G. Teubner, Stuttgart 1994Google Scholar
  2. Başar, Y., Krätzig, W.B.: Mechanik der Flächentragwerke. Vieweg Verlag, Braunschweig 1985Google Scholar
  3. Eschenauer, H., Schnell, W.: Elastizitätstheorie, 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. BI Wissenschaftsverlag, Mannheim 1993Google Scholar
  4. Green, A.E., Zerna, W.: Theoretical Elasticity. At the Clarendon Press, Second Edition, Oxford 1968Google Scholar
  5. Klingbeil, E.: Tensorrechnung für Ingenieure. Bibliographisches Institut, Mannheim 1966Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Wilfried Krätzig
    • 1
  • Yavuz Başar
    • 1
  1. 1.Institut für Statik und DynamikRuhr-Universität BochumBochumGermany

Personalised recommendations