Advertisement

Die Wirtschaftlichkeit des Systems „Computer to Plate“

  • Michael Limburg
Chapter
  • 33 Downloads
Part of the Edition Page book series (PAGE)

Zusammenfassung

Wie der geneigte Leser gesehen hat, bedeutet der

Einsatz von „Computer to Plate“ nicht nur der Einsatz eines entsprechenden Recorders, sondern die Verwendung eines Gesamtsystems mit
  • elektronischer Aufbereitung aller Seiten

  • in ihren Anordnungen

  • ihren Farben und

  • ihrer gewünschten Auflösung; über die

  • entsprechende Ausschießform zur Gesamtformdarstellung, bis hin zum

  • Digital-Proof, der mehr oder weniger aufwendig erstellt werden kann, bevor die Direktbelichtung auf die Platte durchgeführt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Michael Limburg
    • 1
  1. 1.GSS-Grafik-System-ServiceAachenGermany

Personalised recommendations