Advertisement

Zahnrad-Erzeugungsverfahren

  • Karlheinz Roth
Chapter
  • 453 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Entwicklung neuer Verzahnungen genügt es nicht, einen guten Einfall zu haben oder bekannte (Sonder-)Ausfuhrungen in ihrer Geometrie mathematisch genau zu erfassen, sondern es muß auch sehr sorgfältig überprüft werden, ob Zahnrad-Erzeugungsverfahren bekannt sind, mit deren Hilfe es möglich ist, neu vorgeschlagene Verzahnungen herzustellen, am besten nach bewährten Fertigungsverfahren mit vorhandenen oder wenig veränderten Verzahnungsmaschinen. Diese Prüfung sollte systematisch durchgeführt werden [9.98].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [9.1]
    Adams, B.: Wirtschaftliche Zahnradfertigung durch Präzisionsschmieden. VDI-Z 132 (1990) Nr. 11, S. 92–103Google Scholar
  2. [9.2]
    Basstein, G, u.a.: Tool for producing crown wheel and method for producing such a tool. World Patent (PCT Patent Corporation Treaty), WO 92/09395,1992Google Scholar
  3. [9.3]
    Bauriedl, R.: Hydraulisch Feinscheiden mit modularer Peripherie. Werkstatt und Betrieb 127 (1994) Nr. 7/8, S. S24–S26Google Scholar
  4. [9.4]
    Bausch, T.: Zahnradfertigung, Band 175, Kontakt & Studium, Maschinenbau, Zahnradfertigung. Sindelfingen: expert verlag 1980, 1986.Google Scholar
  5. [9.5]
    Bausch, Th.: Zahnflankenschleifen. Vergleich bekannter Verfahren und Maschinen. In: Moderne Zahnradfertigung Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage. Remingen-Malmsheim: Ex-pert-Verlag 1994, S. 351–421Google Scholar
  6. [9.6]
    Bausch, Th.: Verfahren und Maschinen zum Wälzhonen (Schabschleifen). In: Moderne Zahnradfertigung, Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage. Remingen-Malmsheim: Expert-Verlag 1994, S. 514–563Google Scholar
  7. [9.7]
    Bausch, Th.: Neue Maschinen zum Profilschleifen von Zahnflanken. In: Moderne Zahnradfertigung, Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage. Remingen-Malmsheim: Expert-Verlag 1994, S.466–513Google Scholar
  8. [9.8]
    Birzer, F.: Das Verfahren Feinschneiden. Z. Feintool Information, 1979Google Scholar
  9. [9.9]
    Birzer, F.: Flache oder umgeformte Teile - das know-how steckt im Werkzeug. VDI-Z Spezial Blechbearbeitung 133 (1991) Nr. 6, S. 48–51Google Scholar
  10. [9.10]
    Birzer, F.: Umformen und Feinschneiden senkt die Fertigungskosten. Maschinenmarkt 102 (1996) Nr. 7, S. 24–27Google Scholar
  11. [9.11]
    Boetz, V.: Beispiele wirtschaftlicher Kaltmassivumformung. Verfahrensvorteile nutzen, maschine + Werkzeug 91 (1990) Nr. 5, S. 56–61Google Scholar
  12. [9.12]
    Boetz, V.: Kaltumformen durch Taumelpressen, dima 44 (1990) Nr. 12, S. 38–42Google Scholar
  13. [9.13]
    Bonetti, G., Capitano, G., Navazio, A., Zingelo, P.: Wirtschaftliche Vorteile durch Einsatz gesinterter Zahnräder, antriebstechnik 36 (1997) Nr. 6, S. 36–41Google Scholar
  14. [9.14]
    Broese, M.: Trockenwälzfräser mit Hartmetall. Werkstatt und Betrieb 128 (1995) Nr. 9, S. 789–792Google Scholar
  15. [9.15]
    Bruias, D., Dräger, H.-J.: Werkzeuge und Werkzeugmaschinen für die spanende Metallbearbeitung. München, Wien: Hanser-Verlag 1975Google Scholar
  16. [9.16]
    Degner, W., Böttger, H.C.: Handbuch Feinbearbeitung. München, Wien: Hanser-Verlag 1979Google Scholar
  17. [9.17]
    Degner, W.: Handbuch Feinbearbeitung. Wien: Hanser-Verlag 1979Google Scholar
  18. [9.18]
    DIN 780: Modulreihe für Zahnräder, Moduln fiir Stirnräder, Teil 1. Berlin: Beuth-Verlag, 1977Google Scholar
  19. [9.19]
    DIN 8582: Fertigungsverfahren Umformen. Berlin: Beuth-Verlag 1973Google Scholar
  20. [9.20]
    DIN 8583: Fertigungsverfahren Druckumformen Walzen. Berlin: Beuth- Verlag 1967Google Scholar
  21. [9.21]
    DIN 8589/4: Fertigungsverfahren Spanen, Teil 4: Stoßen. Berlin: Beuth- Verlag, 1982Google Scholar
  22. [9.22]
    DIN 8589/5: Fertigungsverfahren Spanen, Teil 5: Räumen. Berlin: Beuth- Verlag, 1982Google Scholar
  23. [9.23]
    DIN 8589: Fertigungsverfahren Spanen. Berlin: Beuth-Verlag 1982Google Scholar
  24. [9.24]
    Doege, E., Behrens, B.A., Rüsch, S.: Endkonturnahe Fertigung von Schmiedeteilen, wt werkstatts-technik 87 (1997) Nr. 6, S. 315–319Google Scholar
  25. [9.25]
    Doege, E., Behrens, B.-A., Wiarda, M.: Verkürzte Fertigungsketten durch das Präzisionsschmieden von Zahnrädern. Auswirkungen auf die konventionelle Schmiedetechnik. In: Tagungsband 15, Umformtechnisches Kolloquium, Hannover 1996Google Scholar
  26. [9.26]
    Dohmann, F., Lüffel, N.: Kontaktspannungen beim Verzahnungspressen. Umformtechnik 29 (1995) Nr. 1, S. 46–51, und Nr. 3, S. 153–157Google Scholar
  27. [9.27]
    Dohmann, F., Traudt, O.: Herstellen von Stirnrädern durch Präzisionsumformen. Maschinenmarkt 91 (1985) 80, S. 1565–1568Google Scholar
  28. [9.28]
    Dohmann, R., Traudt, O.: Kaltfließpressen von geradverzahnten Werkstücken, Teil 1+2. Z. Draht 36 (1985) 11,37 (1986)2Google Scholar
  29. [9.29]
    Dohmann, R.: Kaltfließpressen zum Herstellen innenverzahnter Werkstücke. Maschinenmarkt 90 (1964) 45Google Scholar
  30. [9.30]
    Dubbel: Taschenbuch fur den Maschinenbau, 16. Auflage. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1987Google Scholar
  31. [9.31]
    Dudley D.W., Winter, H.: Zahnräder. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer-Verlag 1976Google Scholar
  32. [9.32]
    Fässler: Zahnradhonmaschinen, Außen-, Innenstirnräder, Honen, Feinschneiden. Prospekt EMO 97 Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  33. [9.33]
    Fässler: Abrichtvorrichtungen für Honsteine. Firmenprospekt EMO Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  34. [9.34]
    Faulstich, J.: Zur Entstehung von Verzahnungsabweichungen spanend bearbeiteter Zylinderräder. In: Moderne Zahnradfertigung, Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage, Remingen-Malms-heim: Expert-Verlag 1994, S. 1–18Google Scholar
  35. [9.35]
    Faulstich, J.: Schälwälzfräsen gehärteter Zylinderräder. In: Moderne Zahnradfertigung, Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage, Remingen-Malmsheim: Expert-Verlag 1994, S. 283–297Google Scholar
  36. [9.36]
    Feiten, K.: Wälzstoßen mit 3000 Doppelhüben pro Minute. Ein wirtschaftliches Massenproduktionsverfahren für Verzahnteile, dima 49(1995) Nr. 3, S. 28–32Google Scholar
  37. [9.37]
    Gleason-Hurth: Schabmaschinen sowie Zahnkorrektur durch Schaben. Prospekte EMO Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  38. [9.38]
    Gleason-Hurth: Zahnradhonmaschinen. Firmenprospekte EMO Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  39. [9.39]
    Gleason-Pfauter: CNC-Wälzschälmaschine. Prospekt EMO 97, Werkzeugmaschinenmesse, Hannover 1997Google Scholar
  40. [9.40]
    Gorzel, R.: 5. Schleiftechnische Fachtagung - Teilgebiet „Verzahnen“ dima 49 (1995) Nr. 5, S. 77–79Google Scholar
  41. [9.41]
    Grob: Firmenprospekt über Kaltwalzmaschinen nach dem Grob-Verfahren. Werkzeugmaschinen-Messe EMO, Hannover 1997.Google Scholar
  42. [9.42]
    Haack, J.: Feinschneiden. Handbuch für die Praxis. Lyss/ Schweiz: Feintool AG 1970Google Scholar
  43. [9.43]
    Hiroo, Y., Ainoura, M.: Spherical Hob for internal gears. Proceedings of ISME International Conference on Motion and Powertransmissions 1991, pp. 305–310Google Scholar
  44. [9.44]
    Höhn, B.-R.: Zukunft mit Antriebssystemtechnik. VDI-Z Spezial Antriebstechnik, April 1995Google Scholar
  45. [9.45]
    Hürth: Schaben, Vorschubprinzipe, Werkzeuge. Prospekt EMO 85, Werkzeugmaschinenmesse, Hannover 1985Google Scholar
  46. [9.46]
    Hürth: Prospekt über Zahnrad-Hartschaben, Maschinen ZHS 350Google Scholar
  47. [9.47]
    Kerbusch, K.: Instandsetzung von Räum Werkzeugen. Z. Industrielle Fertigung 70(1980)5Google Scholar
  48. [9.48]
    Klingelnberg: Verzahnwerkzeuge, Hart-, Schälwälzfräser, Prospekt EMO 97, Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  49. [9.49]
    Klocke, F., König, W., Lung, D., Gerschwiter, K.: Trockenzerspanen. Eine Forderung der metallbearbeitenden Industrie und Möglichkeiten sie zu erfüllen. VDI-Z (1995) Nr. 3/4, S. 38–42Google Scholar
  50. [9.50]
    Klocke, K., König, W., Vüllers, M.: Hartfeinbearbeitung mit beschichteten Hartmetallen. VDI-Z 137(1995) Nr. 3/4, S. 50–57Google Scholar
  51. [9.51]
    Koepfer, T., Porschmann, H.: Zahnräder hart schäl wälzfräsen. Werkstatt und Betrieb 127 (1993) Nr. 5, S. 374–377Google Scholar
  52. [9.52]
    Komarow, S.M. und Mitarbeiter: Herstellung von Verzahnungen durch Kaltwalzen. Maschinenmarkt 33 (1984) Nr. 41, S. 48Google Scholar
  53. [9.53]
    König, M, Weck, H.: Der Aufwand bei der Verzahnungsherstellung ist entscheidend, Kaltwalzen von Zylinderrädern aus dem Vollen. Industrieanzeiger 104 (1982) Nr. 36, S. 29–34Google Scholar
  54. [9.54]
    König, W., Leube, H., Heinze, R.: Taumelpressen von geradverzahnten Zylinderrädern. Industrie AnzeigerGoogle Scholar
  55. [9.55]
    König, W., Mages, W.: Das Räumen als Vor-und Fertigbearbeitungsverfahren für hochgenaue LaufVerzahnungen. VDI-Z Band 118 (1976) Nr. 10, S. 451–500Google Scholar
  56. [9.56]
    König, W., Pfeiffer, K., Knöppel, D.: Kühlstofffreie Zahnradfertigung. Die Produktion umweltfreundlicher gestalten. Industrie-Anzeiger 113 (1991) Nr. 94, S. 23–26Google Scholar
  57. [9.57]
    König, W., Weck, M., Bartsch, G.: Herstellung und Tragfähigkeit kaltgewalzter Geradzahnräder aus Vergütungsstahl. VDI-Z 127 (1985) Nr. 13, S. 481–485Google Scholar
  58. [9.58]
    König, W., Weck, M., Goebbelet, J., Bartsch, G.: Kaltwalzen von Zylinderrädern aus dem Vollen. Industrie Anzeiger 104 (1985) Nr. 36, S. 29–34Google Scholar
  59. [9.59]
    König, W., Weck, M., Leube, H., Bartsch, G.: Kaltgewalzte und spanend gefertigte Zahnräder, ein Tragfähigkeitsvergleich. Industrie-Anzeiger 91 (1986) S. 31–35Google Scholar
  60. [9.60]
    König, W.: Fertigungsverfahren, Bd. 4 Massivumformung. Reihe Studium und Praxis. 3. Auflage, Düsseldorf: VDI-Verlag 1992Google Scholar
  61. [9.61]
    Kopocz, Z., Debinski, S.: Profilwalzmaschine zum Kaltwalzen von Evolventen- Verzahnungen. Z. DVI 119 (1977) Nr. 8Google Scholar
  62. [9.62]
    Krapfenbauer, H.: Neue Gesichtspunkte für die Fertigung von Stirnradzahnrädern durch Kaltwalzen. Z. fur wirtschaftliche Fertigung 79 (1984) H. 9Google Scholar
  63. [9.63]
    Krapfenbauer, H.: Neue Einsatzmöglichkeiten des Kaltwalzens dank CNC- Technik. Sonderteil aus Hanser-Fachzeitschrift. München: Hanser-Verlag 1989Google Scholar
  64. [9.64]
    Krapfenbauer, H.: Umformen statt Zerspanen. Aus Übersicht „Kaltwalzen“. Industrieanzeiger 105 (1983) Nr. 41, S. 48–53Google Scholar
  65. [9.65]
    Krehl, M., Schwarze, R.: Urformen. Sinterteile einbaufertig. ZwF 89 (1994) Nr. 4, S. ZM35–ZM37Google Scholar
  66. [9.66]
    Kreissig, B.: Kaltwalzen von Verzahnungen mit dem RotoFlo-Verfahren. dima 9 (1983) S. 18–22Google Scholar
  67. [9.67]
    Krumme, W.: Praktische Verzahnungstechnik. München: Hanser-Verlag 1969Google Scholar
  68. [9.68]
    Laser: fertigt Mikrozahnräder. Werkstatt und Betrieb 129 (1996) Nr. 4, S. LS38Google Scholar
  69. [9.69]
    Lehmann, L., Frank, J.: Job-Shopper-Application. CAD für Wasserschneiden. Kurze Durchlaufzeiten durch Verfahrensintegration. KEM 31 (1994) Nr. 8, S. 111–112Google Scholar
  70. [9.70]
    Liebherr-Lorenz: Stoß-Wälzfräsmaschinen. Prospekte EMO Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  71. [9.71]
    Lindner, H.: Präzisionsschmieden. Sonderdruck Zeitschrift “Werkstatt und Betrieb”. München, Hanser-Verlag 1983Google Scholar
  72. [9.72]
    Looman, J.: Zahnradgetriebe. Grundlagen, Konstruktionen, Anwendungen in Fahrzeugen. 3. Auflage 1996. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1996Google Scholar
  73. [9.73]
    Lorenz: Verzahnwerkzeuge. Ettlingen 1977Google Scholar
  74. [9.74]
    Lorenz: Schabmaschinen für Tauchschaben. Prospekte EMO Werk zeugmaschinenmesse Hannover 1997Google Scholar
  75. [9.75]
    Lorincz, J. A.: Broaching fives up competition. Tooling and Production 58 (1992) Nr. 7, S. 28–30Google Scholar
  76. [9.76]
    MAAG: K-Methode-Schleifen. Werbeprospekt, EMO 85, Werkzeugmaschinenmesse Hannover 1985Google Scholar
  77. [9.77]
    Mages, W.: Präzisionsschmieden. Z. Industrielle Fertigung 69 (1979) Nr. 9, S. 541–548Google Scholar
  78. [9.78]
    Mages, W.: Präzisionsschmieden - eine Alternative zu spanabhebendenund abtragenden Fertigungsverfahren. Institut fur Umformtechnik, Stuttgart 1981Google Scholar
  79. [9.79]
    Malle, K.: Erodiertechnik: Automatisierungsgrad und Qualität bestimmen Wettbewerbskraft. VDI-Z 137 (1995) Nr. 9, S. 16–17Google Scholar
  80. [9.80]
    Meier, R.: Präzisions-und Pulverschmieden, Sonderdruck Zeitschrift WerkstattGoogle Scholar
  81. [9.81]
    Meier, R.: Präzisions-und Pulverschmieden von Verzahnungen. Zeitschrift “Die Maschine” 4/81 (140) 31Google Scholar
  82. [9.82]
    Merkel, F.: Profilschliff: Vielfältige Einsatzfelder. Fast nichts ist unmöglich. Industrie-Anzeiger 115 (1993) Nr. 24, S. 52–56Google Scholar
  83. [9.83]
    Miller, E.W.: Hob for generating crown gears. USA Patent 2304586.08 Dez. 1942Google Scholar
  84. [9.84]
    Moderne: Feinschneidtechnik, mav 23 (1995) Nr. 9, S. 86–87Google Scholar
  85. [9.85]
    Niederberger, K., Hermann, J.: Schneidelixier. Laserschneiden ohne Oxidschicht. Werkstatt und Betrieb 127 (1995) Nr. 6, S. LS 44Google Scholar
  86. [9.86]
    Niemann, G., Winter, H.: Maschinenelemente, 2. Auflage, Band II: Getriebe allgemein, Zahnradgetriebe-Grundlagen, Stirnradgetriebe. Berlin, Hei delberg, New York: Springer, 1983Google Scholar
  87. [9.87]
    Niemann, G., Winter, H.: Maschinenelemente, 2. Auflage, Band III: Schraubrad-, Kegelrad-, Schnecken-, Ketten-, Riemen-, Reibradgetriebe, Kupplungen, Bremsen, Freiläufe. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1983Google Scholar
  88. [9.88]
    Ophey, L.: Hochleistungswälzfräsen ohne Kühlschmierstoffe. Werkstatt und Betrieb 127 (1994) Nr. 5, S. 362–268Google Scholar
  89. [9.89]
    Opitz, F.: Handbuch Verzahntechnik. Berlin: VEB-Verlag, 1971Google Scholar
  90. [9.90]
    Pfauter: 20 Jahre CNC-Verzahntechnik. dima 49 (1995) Nr. 5, S. 21Google Scholar
  91. [9.91]
    Pfauter: Wälzfräsen. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1976.Google Scholar
  92. [9.92]
    Pischel, H.: Optimale Werkstoffnutzung durch Sinter-und Kaltfließpressen. Werkstatt und Betrieb 126 (1993) Nr. 5, S. 269–273Google Scholar
  93. [9.93]
    Pischel, H.: Sinterpressen noch vorteilhafter. Werkstatt und Betrieb 127 (1994) Nr. 5, S. 406–411Google Scholar
  94. [9.94]
    Reichenbach, M.: Mikrosystemtechnik schafft den Weg aus dem Labor. Z. antriebstechnik 35 (1996) Nr. 5, S. 36–38Google Scholar
  95. [9.95]
    Rohmert, J.: Verzahnen. VDI-Z 137 (1995) Nr. 11/12, S. 41–47Google Scholar
  96. [9.96]
    Roth, K., Brugger, W.: Verfahren und Werkzeug zur Herstellung von Kronenrädern. Österreichische Patentanmeldung, AZ. P40420, 10.09.1993Google Scholar
  97. [9.97]
    Roth, K., Tsai, S.-J.: Evolventenverzahnungen mit extremen Eigenschaften, Teil V: Torusverzahnungen für Achswinkeländerungen im Lauf. Z. antriebstechnik 36 (1997) Nr. 3, S. 82–90Google Scholar
  98. [9.98]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen, 2. Auflage, Band I: Konstruktionslehre. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1994Google Scholar
  99. [9.99]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen, 2. Auflage, Band II: Konstruktionskataloge. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1994Google Scholar
  100. [9.100]
    Roth, K.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen, 2. Auflage, Band III: Verbindungen und Verschlüsse. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1996Google Scholar
  101. [9.101]
    Roth, K.: Zahnradtechnik, Band I: Stirnradverzahnungen. Geometrische Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1989Google Scholar
  102. [9.102]
    Roth, K.: Zahnradtechnik, Band II: Stirnradverzahnungen - Profilverschiebungen, Toleranzen, Festigkeit. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1989Google Scholar
  103. [9.103]
    Roth, K.: Evolventenverzahnungen mit extremen Eigenschaften, Teil I: Übersicht über bisherige Erzeugungsverfahren. Z. antriebstechnik 35 (1996) Nr. 6, S. 49–53Google Scholar
  104. [9.104]
    Schäckle, R.: Hartbearbeitung von Zahnrädern - kostenoptimale Varianten. In: International Conference on Gears. VDI-Berichte 1230. Düsseldorf: VDI-Verlag 1996, S. 545–564Google Scholar
  105. [9.105]
    Schekulin, K.: Technologie und Anwendung des CNC-gesteuerten Laserstrahl-Schneidens. tz für Metallbearbeitung 76 (1982) Heft 8Google Scholar
  106. [9.106]
    Schiefer, H.: Zahnflanken-Feinbearbeitung für Großserienfertigung. Werkstatt und Betrieb 126 (1993) Nr. 7, S. 411–415Google Scholar
  107. [9.107]
    Schmieden: schrägverzahnter Zahnräder. Maschinenmarkt 101 (1995) Nr. 39, S. 37Google Scholar
  108. [9.108]
    Schmoeckel, D., Eichner, K.W., Neff, F.J.: Verzahnen durch Umformen. Werkstatt und Betrieb 113 (1980) Nr. 9, S. 619–627Google Scholar
  109. [9.109]
    Schmoeckel, D., Kübert, M.: Urformen und Umformen von Zahnrädern. Werkstatt und Betrieb 115 (1982) Nr. 6, S. 405–411Google Scholar
  110. [9.110]
    Schmoeckel, D.: Kaltwalzen von Verzahnungen durch Querwalzen. Bericht aus dem Institut für Umformtechnik, Stuttgart 1983Google Scholar
  111. [9.111]
    Schumann, R.: Präzisionsschmieden von Zahnrädern. Z. antriebstechnik 22 (1983) Nr. 7, S. 15–17Google Scholar
  112. [9.112]
    Seherr-Thoss: Die Entwicklung der Zahnradtechnik. Berlin, Heidelberg, New York: Springer, 1965CrossRefGoogle Scholar
  113. [9.113]
    Sharpsteen, J.: Photochemical Machining of Gears. Machine Design, March 1981, pp. 107–111Google Scholar
  114. [9.114]
    Sinterverfahren: als kostengünstige Alternative. KEM 34 (1997) Nr. 6, S. 144Google Scholar
  115. [9.115]
    Sulzer, G.: Gehärtete Zahnflanken mit CBN-Wälzschleifen. In: Moderne Zahnradfertigung Band 175 der Reihe Kontaktstudium, 2. Auflage. Remingen-Malmsheim: Expert-Verlag 1994, S. 437–465Google Scholar
  116. [9.116]
    Thomas, A.K.: Zahnradherstellung, Teil 1: Stirnräder, Schneckenantriebe. München: Hanser-Verlag 1965Google Scholar
  117. [9.117]
    Trapp, H.-J.: Analyse von Diagrammen der Zweiflanken-Wälzprüfung evolventischer Zahnräder mit Hilfe der rechnerischen Simulation des Wälzvorganges. Dissertation TU Braunschweig, 1975Google Scholar
  118. [9.118]
    Tsai. S.-J.: Vereinheitlichtes System evolventischer Zahnräder - Auslegung von zylindrischen, Konischen und Torusrädern. Dissertation TU Braunschweig, 1997Google Scholar
  119. [9.119]
    Turno, A., Romanowski, M., Olszewski, M.: Spanlose Herstellung von Zahnrädern und verzahnten Werkstücken. Reihe Stand der Technik. Düsseldorf: VDI-Verlag 1971Google Scholar
  120. [9.120]
    VDI 3345: Richtlinie Feinschneiden. Düsseldorf: VDI-Verlag, 1980Google Scholar
  121. [9.121]
    Victor, H., Müller, M., Opferkuch, R.: Spanende Fertigungsverfahren II, Teil 7: Verzahnverfahren. Profil-und Wälzverfahren, wt-z und Fertigung 72(82), Nr. 11, S. 651–656Google Scholar
  122. [9.122]
    Vüllers, M.: Beschichtete Hartmetalle bei der Fertigung gehärteter Verzahnungen. wt-Produktion und Management 85 (1995) Nr. 9, S. 789–792Google Scholar
  123. [9.123]
    Weber, M.: Automobilgetriebe/Lebensdauer von den Materialeigenschaften abhängig. Immer mehr Bauteile in Sintertechnik. Handelsblatt 44 (1991) Nr. 175, S. 25 (Technische Linie + Pulvermetallurgie)Google Scholar
  124. [9.124]
    Weck, M.: Werkzeugmaschinen, Band 1. Düsseldorf: VDI-Verlag 1988Google Scholar
  125. [9.125]
    Werner, P.G.: Entwicklungstand und Anwendung beim High-Efficiency- Deep-Ginding, HEDG - ein neues Verfahren im Bereich des Hochleistungsschleifens. wt-Produktion und Management 84 (1994) Nr. 7/8, S. 320–324Google Scholar
  126. [9.126]
    Zahnflankenschleifen: jetzt viel schneller. Z. antriebstechnik 32 (1993) Nr. 2, S. 46Google Scholar
  127. [9.127]
    Zeile, H.: Kolloquium Räumen, Karlsruhe, tz für Metallbearbeitung 73 (79) H. 10, S. 34–37Google Scholar
  128. [9.128]
    ZF-Information: Zahnradfertigungs-Beispiele. Wälzfräsen, Wälzstoßen, Wälzschleifen, Formschneidverfahren. Einführung in die Zahnradkunde F 11/6 675 004Google Scholar
  129. [9.129]
    Krapfenbauer, H.: Kaltwalzen eng tolerierter Verzahnungen. Werkstatt und Betrieb 111 (1978) 10, S. 657–661Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Karlheinz Roth
    • 1
  1. 1.BraunschweigGermany

Personalised recommendations