Advertisement

Zusammenfassung

Die möglichen Arten von Evolventen-Sonderverzahnungen sind in der zur Zeit geübten Praxis bei weitem nicht alle eingesetzt, oft nur dem Namen nach und häufig sogar nicht bekannt. Da sie aber über zahlreiche Eigenschaften verfügen, die von großem Vorteil sind und für leistungsfähige, preiswerte Getriebe genutzt werden können, sollen in den folgenden Kapiteln die Grundlagen entwickelt werden, die es ermöglichen, sie geometrisch exakt zu berechnen, wichtige Festigkeitsanforderungen zu prüfen und Fertigungsmöglichkeiten zu erfahren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Karlheinz Roth
    • 1
  1. 1.BraunschweigGermany

Personalised recommendations