Advertisement

Mord durch Bezugsberechtigten

Bezugsberechtigung-Anfechtung des Lebensversicherungsvertrags - schriftliche Einwilligung der versicherten Person - vorvertragliche Anzeigepflichten
  • Ph. Härle
Part of the Juristische ExamensKlausuren book series (KLAUSUREN)

Zusammenfassung

Auf Betreiben des M ging am 20. Dezember 1994 ein mit Namen seiner Ehefrau F unterzeichneter Antrag auf Abschluβ eines Risikolebensversicherungsvertrages bei dem Versicherer VR ein. Dem Antrag zufolge werden die Prämien von einem Konto des M eingezogen. Die im Versicherungsfall zu zahlende Versicherungssumme beträgt 400.000 DM. F ist VN, Bezugsberechtigter für den Fall ihres Todes ist ihr Ehemann M. VR nahm diesen Antrag am 20. Januar 1995 an. Die Verbraucherinformationen nach § 10a VAG wurden erteilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1.
    Nahezu unstr., vgl. nur BGH NJW 1995, 3113; BGHZ 32, 44, 47; 13, 226, 232.Google Scholar
  2. 2.
    RGZ 1, 378; weitere Nachweise bei Bruck/Möller/Winter, VVG8 V/2,Anm. H 25.Google Scholar
  3. 3.
    BGHZ 32, 44, 47.Google Scholar
  4. 4.
    BayObLG NJW 1981, 830.Google Scholar
  5. 5.
    Soergel-Wolf, BGB-Kommentar12, § 2033 Rn 15.Google Scholar
  6. 6.
    BGH NJW 1977, 1828; BGH LM § 2033 BGB Nr 8.Google Scholar
  7. 7.
    Hans-Leo Weyers, Versicherungsvertragssrecht2, Rn 176.Google Scholar
  8. 8.
    BGH NJW-RR 1989, 1183, 1184.Google Scholar
  9. 8.
    BGH NJW 1989, 764.Google Scholar
  10. 10.
    KG JRPV1935,314.Google Scholar
  11. 11.
    BGH WM 1979, 237; BGH NJW 1978, 2144 m.w.N.Google Scholar
  12. 12.
    BGHZ 25, 318, 319.Google Scholar
  13. 13.
    OLG Hamm VersR 1981, 275; LG Kiel VersR 1951, 196; Prölss/Martin/Prölss, VVG-Kommentar25, § 20 Anm.3; vgl. auch BGH NJW 1975, 1700.Google Scholar
  14. 14.
    OLG Köln VersR 1993, 297; OLG Düsseldorf VersR 1961, 1014; OLG Oldenburg VersR 1979, 269.Google Scholar
  15. 15.
    OLG Köln a.a.O. (Fn 14).Google Scholar
  16. 16.
    BGH VersR 1980, 762.Google Scholar
  17. 17.
    RGZ HRR 1942 Nr.522; Palandt/Edenhofer, BGB-Kommentar57,§ 1967Google Scholar
  18. 18.
    BGHZ 45, 311, 313.Google Scholar
  19. 19.
    BGH NJW 1979, 1983, 1984.Google Scholar
  20. 20.
    BGH NJW-RR 1989, 1183, 1184; BGH NJW 1984, 2814, 2815; BGH NJW 1979, 1983.Google Scholar
  21. 21.
    BGHZ 98, 330, 334.Google Scholar
  22. 22.
    BGH NJW 1979, 1983, 1984.Google Scholar
  23. 23.
    RGZ 38, 178 ff.Google Scholar
  24. 24.
    RGZ 95, 188; OLG Koblenz MDR 1958, 687; OLG Frankfurt Bank archiv 5, 240; Heinz Holzhauer, Die eigenhändige Unterschrift, 172.Google Scholar
  25. 25.
    Werner Flume, BGBAllgTeil3, Bd II, § 44 IV; Dieter Medicus, Bürgerliches Recht15, 40.Google Scholar
  26. 26.
    BGH NJW-RR 1989, 1183, 1184; BGHZ 45, 193, 195; RGZ 145, 87, 89, OLG D=üsseld orf NJW 1985, 2484; M=üKo-Thiele, BGB-Kommentar3, Bd.l, § 164 Rn 2 ff; J=ürgen Prölss, Vertretung ohne Vertretungsmacht, JuS 1985, 584.Google Scholar
  27. 27.
    A.A. OLG Frankfurt VersR 1997, 478.Google Scholar
  28. 28.
    BGHZ 19, 94, 100; 32, 44, 49.Google Scholar
  29. 29.
    BGH NJW-RR 1989, 1183, 1184.Google Scholar
  30. 30.
    OLG Hamm VersR 1966, 680, 681.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Ph. Härle
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Personalised recommendations