Advertisement

Erste Literaturhinweise

  • Klaus-Peter Schulitz
  • Hans-Otto Dustmann

Zusammenfassung

Bereits vor den grundlegenden Erkenntnissen von Waldenström, Legg, Calvé und Perthes erschienen mehrere Arbeiten über eine bis dahin unbekannte Erkrankung des Hüftgelenks im Kindesalter. Erst nach Entdeckung der Röntgenstrahlen (1895) konnte diese besser beschrieben werden. Mehrere Autoren bemühten sich um die Klärung der Ätiologie und Pathogenese und versuchten, ein einheitliches Krankheitsbild von den bislang bekannten Hüftgelenkserkrankungen im Kindesalter abzugrenzen. Der wechselnde klinische Verlauf, die voneinander abweichenden pathologisch-histologischen Befunde und nicht zuletzt auch die uneinheitlichen Röntgenbilder erschwerten eine einheitliche Darstellung der Erkrankung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Klaus-Peter Schulitz
    • 1
  • Hans-Otto Dustmann
    • 2
  1. 1.Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany
  2. 2.St. Josef-Krankenhaus EngelskirchenEngelskirchen/KölnGermany

Personalised recommendations