Advertisement

Bedeutung familiärer und sozialer Einflüsse für die Ätiologie

  • Klaus-Peter Schulitz
  • Hans-Otto Dustmann
Chapter

Zusammenfassung

In letzter Zeit werden Umwelteinflüsse für die Entstehung des M. Perthes mehr und mehr in den Vordergrund gerückt. Besonders Wynne-Davies u. Gormley (1978) haben sich mit diesem Problem befaßt und nach Risikofaktoren gesucht, die möglicherweise der Erkrankung Vorschub leisten könnten. Sie beschäftigten sich mit prä- und perinatalen Faktoren, wie Schwangerschaftsdauer, Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen, Lageanomalien und Geburtsgewicht. Weiterhin wurden das Alter der Eltern zum Zeitpunkt der Geburt, die Stellung des Kindes innerhalb der Familie und das soziale Milieu überprüft.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Klaus-Peter Schulitz
    • 1
  • Hans-Otto Dustmann
    • 2
  1. 1.Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany
  2. 2.St. Josef-Krankenhaus EngelskirchenEngelskirchen/KölnGermany

Personalised recommendations