Advertisement

Einleitung

  • Klaus-Peter Schulitz
  • Hans-Otto Dustmann

Zusammenfassung

Der Morbus Perthes wurde erstaunlicherweise erst Anfang dieses Jahrhunderts als eigenständiges Krankheitsbild erkannt. Bis dahin hatte man ihn als Skelettuberkulose angesehen. Bereits die Erstbeschreiber hatten diese merkwürdige Erkrankung umfassend und zum Teil in einer heute noch gültigen Form dargestellt. Über Jahrzehnte konnten keine wesentlichen Erkenntnisse hinzugewonnen werden. Die Klärung der Ätiologie erschien so aussichtslos, daß sich auch für die Therapie keine neuen Aspekte abzeichneten. Daraus ergab sich eine Resignation, die die Bemühungen um den M. Perthes erlahmen ließ.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Klaus-Peter Schulitz
    • 1
  • Hans-Otto Dustmann
    • 2
  1. 1.Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany
  2. 2.St. Josef-Krankenhaus EngelskirchenEngelskirchen/KölnGermany

Personalised recommendations