Advertisement

Marktchancen, Hemmnisse und Verfügbarkeiten

  • Markus Mohr
  • Andreas Ziolek
  • Dirk Gernhardt
  • Martin Skiba
  • Hermann Unger
  • Arko Ziegelmann
Chapter
  • 98 Downloads

Zusammenfassung

Nachdem im letzten Kapitel verschiedene Techniken zur Strom- und Prozeßwärme-gestehung vorgestellt und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Industrie aufgezeigt worden sind, werden nun die jeweilig zukünftigen Chancen der einzelnen Anlagen beschrieben, sich zu etablieren bzw. verstärkt Anwendung in der Industrie zu finden. Dabei werden die Techniken insbesondere hinsichtlich ihres Ent-wicklungsstandes, ihrer Stromgestehungspreise und Einsatzpotentiale, aber auch hinsichtlich evtl. restriktiver Faktoren wie bspw. zu geringe Fertigungskapazitäten und somit mangelnde Verfügbarkeiten diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Markus Mohr
    • 1
  • Andreas Ziolek
    • 1
  • Dirk Gernhardt
    • 1
  • Martin Skiba
    • 1
  • Hermann Unger
    • 1
  • Arko Ziegelmann
    • 1
  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations