Advertisement

Strategie,...

...die Integration der Elemente einer rentablen Preispolitik
  • Thomas T. Nagle
  • Reed K. Holden
  • Georg M. Larsen
Chapter
  • 281 Downloads

Zusammenfassung

Effektives Marketing beschränkt sich nicht auf die Festsetzung der Preispolitik. Wenn ein Unternehmen langfristige Rentabilität anstrebt, ist die Preissetzung jedoch die Zielgröße und der Maßstab, an denen sich alle anderen Marketingentscheidungen des Unternehmens ausrichten. In Kapitel 1 zeigten wir, daß Manager in vielen Fällen reaktive Preisänderungen vornehmen, um kurzfristig auftretende Probleme in den Griff zu bekommen. Eine effektive Preispolitik erfordert jedoch eine proaktive Marketingstrategie, wenn sie die relative Wettbewerbsposition des Unternehmens verbessern und die Rentabilität seiner Investitionen erhöhen soll. In diesem Kapitel möchten wir einen proaktiven, strategischen Ansatz für eine Preispolitik vorstellen, der die Dynamik und Prinzipien des Kostenmanagements, des Kundenverhaltens und des Wettbewerbs gleichermaßen beachtet. Wir werden dann in den folgenden drei Kapiteln diese Zusammenhänge weiter vertiefen und aufzeigen, wie sich mit Marktsegmentierung, Preisverhandlung, Steuerung des Produktlebenszyklus und anderen Elementen des Produktmanagements eine rentablere Preispolitik praktizieren läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Thomas T. Nagle
    • 1
  • Reed K. Holden
    • 1
  • Georg M. Larsen
    • 1
    • 2
  1. 1.Strategic Pricing Group Inc.Marlborough (Boston)USA
  2. 2.EschweilerGermany

Personalised recommendations