Advertisement

Geochemie pp 359-422 | Cite as

Der Einsatz von Bodengasmessungen bei Deponiestandortuntersuchungen

  • Rainer Müller
  • Manfred Schmitt
  • Horst Christofzik
Chapter
  • 133 Downloads

Zusammenfassung

Unter Bodengasen versteht man alle Gase, die aufgrund geogener, bakterieller und anthropogener Vorgänge im Boden vorkommen. Einerseits können Gase in der oberen Bodenzone durch natürliche, bakterielle Prozesse gebildet werden, andererseits migrieren Gase aus dem tieferen Untergrund und Erdmantel in den Boden oder werden durch anthropogene Einwirkungen von der Oberfläche aus eingespeist. Die Zusammensetzung der Bodengase wird hauptsächlich durch physiko-chemische und biologische Vorgänge bestimmt. Nach ihrer Herkunft und Genese unterscheidet man folgende Gase (s. auch Abb. 4.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Durrance, E. M., Gregory, R. G. (1990) Helium and radon transport mechanisms in hydrothermal circulation systems of southwest England. In: Durrance, E.M. et al. (eds.): Geochemistry of gaseous elements and compounds. 337: 353, Athen (Theophrastus)Google Scholar
  2. Faber, E. (1987) Zur Isotopengeochemie gasförmiger Kohlenwasserstoffe. Erdöl, Erdgas und Kohle 103: 210–217, HamburgGoogle Scholar
  3. Fischer, H. J. (1992) Radonmessungen als Ergänzung des gängigen Untersuchungs-und Bewertungsschemas zur Ausweisung von Deponiestandorten in geklüftetem, geringdurchlässigem Gestein. Schr Angew Geol Karlsruhe 19, 206 S., KarlsruheGoogle Scholar
  4. Giletti, B. J., Kulp, J. L. (1955) Radon leakage from radioactive minerals. Amer Miner 5/6: 481–496, 8 TabGoogle Scholar
  5. Holland, P. W., Emerson, D. E. (1990) The global Helium-4 content of near-surface atmospheric air. In: Durrance, E.M. et al. (eds): Geochemistry of gaseous elements and compounds 97: 113, Athen (Theophrastus)Google Scholar
  6. Horvrrz, L. (1980) Near-surface evidence of hydrocarbon environment from depth. in: Roberts W.H. III, Cordell, R. J. (eds): Problems of petroleum migration. AAPG Studies in Geology 10: 241–269, TulsaGoogle Scholar
  7. Kristiansson, R., Malmqvist, L. (1981) Evidence for nondiffusive transport of `86 Rn in the ground and a new physical model for the transport. Geophysics 47: 1444–1452, 6 FigCrossRefGoogle Scholar
  8. Meluf (Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt und Forsten des Landes Baden Württemberg) (1983) Leitfaden für die Beurteilung und Behandlung von Grundwasserverunreinigungen durch leichtflüchtige Chlorkohlenwasserstoffe. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Baden-Württemberg, 99 S., StuttgartGoogle Scholar
  9. Müller, R. (1980) Radiometrische Untersuchungen an Bruchzonen in der südlichen Oberpfalz. Mainzer Geowiss Mitt 11: 111–155, MainzGoogle Scholar
  10. Müller, R., Schiffer, R. (1993) Weiterentwicklung, Erprobung und Anwendung einer Radon Helium-Methode zur Standortuntersuchung von Deponien. Statusbericht 1992. Berichte der Forschungsteilnehmer des Verbundvorhabens “Methoden zur Erkundung und Beschreibung des Untergrundes von Deponien und Altlasten”: 415–430, HannoverGoogle Scholar
  11. Müller, R., Schiffer, R. (1994a) Weiterentwicklung, Erprobung und Anwendung einer Radon Helium-Methode zur Standortuntersuchung von Deponien. Statusbericht 1993. Berichte der Forschungsteilnehmer des Verbundvorhabens “Methoden zur Erkundung und Beschreibung des Untergrundes von Deponien und Altlasten”: 516–530, HannoverGoogle Scholar
  12. Müller, R., Schiffer, R. (1994b) Weiterentwicklung, Erprobung und Anwendung einer Radon Helium-Methode zur Standortuntersuchung von Deponien. Schlußbericht zum Forschungsvorhaben 146060 5 AO, Bundesministerium für Forschung und Technologie, Verbundforschungsvorhaben “Deponieuntergrund”, 78 S., 53 Abb., 12 Tab., Clausthal-ZellerfeldGoogle Scholar
  13. Ort, M. (1993) Optimierung der Entnahmetechnik ausgewählter Gase in Bodenluft-Proben zur Untersuchung eines Deponie-Untergrundes. Statusbericht 1992. Berichte der Forschungsteilnehmer des Verbundvorhabens “Methoden zur Erkundung und Beschreibung des Untergrundes von Deponien und Altlasten”: 431–458, HannoverGoogle Scholar
  14. Philipsborn, H. Von (1990a) Radon und Radonmessung Teil I: Eigenschaften, Meßgrößen und Methoden. Geowissenschaften 8: 220–228, 1 Abb., 3 Tab. VCH WeinheimGoogle Scholar
  15. Philipsborn, H. Von (1990b) Radon und Radonmessung Teil II: Geräte und Verfahren, Vorkommen und Verbreitung, Strahlenbiologie und Strahlenschutz. Geowissenschaften, 8: 324–338, 6 Abb. VCH WeinheimGoogle Scholar
  16. Porstendörfer, J. (1993) Properties and behaviour of tadon and thoron and their decay products in the air. Radiation Protection, Fifth Int. Symp. of the Natural Radiation Environment, Report EUR 14411: 73–155, Luxemburg (Commision of the European Communities)Google Scholar
  17. Schiener, E. J., Stober, G., Faber, E. (1985) Surface geochemical exploration for hydrocarbons in offshore areas principles, methods and results. Petroleum Geochemistry of the Norwegian Shelf, pp. 223–238, 14411 (Graham, Trotman)CrossRefGoogle Scholar
  18. Schleyer, R., Kerndorff, H. (1992) Die Grundwasserqualität westdeutscher Trinkwasserressourcen. VCH Weinheim, 245 SGoogle Scholar
  19. Schmidt, W. (1993) Validierung der Analysenergebnisse von Bodenluftproben. Landesanstalt für Umweltschutz des Landes Baden-Württemberg, Texte und Berichte zur Altlastbearbeitung 8/93, 18 S., KarlsruheGoogle Scholar
  20. Schmitt, M., Paetsch, H. (1995) Untersuchungen der Abdichtungseigenschaften der geologischen Barriere von Deponien und Altlasten durch eine isotopengeochemische Methode. Endbericht: BMFT-Forschungsvorhaben FV 1460605 AO TV2, 133 S., HannoverGoogle Scholar
  21. Schwille, F., Bertsch, W., Linke, R., Reif, W., Zauter, S. (1984) Leichtflüchtige Chlorkohlenwasserstoffe in porösen und klüftigen Medien - Modellversuche -. Bes Mitt Dt Gewässerkundl Jb 46, 72 S., KoblenzGoogle Scholar
  22. Tanner, A. B. (1964) Radon migration in the ground: a review. in: Adams, J.A.S., Lowder, W.M. (eds.): The natural radiation environment, pp. 161–190, ChicagoGoogle Scholar
  23. Tanner, A. B. (1980 Radon migration in the ground: A supplementary review. In: Gesell, T. F., Lowder, W. M. (eds.): Natural Radiation Environment III. Symp. proc., April 1978, 1: 5–56, HoustonGoogle Scholar
  24. Tiratsoo, E. N. (1972) Natural gas. 400 p., Scientific Press, BeaconsfieldGoogle Scholar
  25. VDI 3865, Blatt 1 (1992) Messen organischer Bodenverunreinigungen. 8 S. Beuth, Berlin VDI 3865, Blatt 5 (1988) Messen organischer Bodenverunreinigungen, Messen leicht flüchtiger halogenierter Kohlenwasserstoffes im Boden, Head-space-Analyse von Bo denproben (Entwurf). 8 S. Beuth, BerlinGoogle Scholar
  26. Worm, R. (1986) Das gaskinematische Verhalten von Radon unter dem Einfluß von Bodenwasser in Lockergesteinen über verdeckten Uranvorkommen. 199 S., 77 Abb., 14 Tabs., Diss. TU BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Rainer Müller
  • Manfred Schmitt
  • Horst Christofzik

There are no affiliations available

Personalised recommendations