Advertisement

Parasitengemeinschaften des Brackwassers

  • C. Dieter Zander
Chapter
  • 65 Downloads

Zusammenfassung

Das Brackwasser ist ein Übergangslebensraum zwischen Süß- und Meerwasser. Schon die Erforschung der freilebenden Organismen des Brackwassers hat einige Besonderheiten in der Zusammensetzung der Lebensgemeinschaft und der speziellen Anpassung der Organismen erbrachte (Remane 1958). Der Brackwasserbereich umfaßt Salzgehalte von 0,5 bis 30‰ und verhindert damit die Existenz von stenohalinen Süßwasser- wie Meeresorganismen. Nur Arten mit der Fähigkeit zur Toleranz von Salzgehaltsveränderungen oder zu intensiver Osmoregulation können diesen Lebensraum besiedeln. Remane (1958), der die Lebensgemeinschaft des Brackwassers sehr intensiv untersuchte, konnte als Ergebnis seiner Forschungen Brackwasserregeln des Artenminimums, der Größenreduktion, der Reduktion von Schalen und Strukturen sowie der Sub- vs. Emergenz aufstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • C. Dieter Zander
    • 1
  1. 1.Zoologisches Institut und Zoologische MuseumHamburg-RotherbaumDeutschland

Personalised recommendations